Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt aus Ingolstadt

Kommunal

Eigentümer

1934

Gründung

166

Mitarbeiter

Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt offeriert günstigen Wohnraum.

Im Fokus der bayerischen Institution mit Sitz in Ingolstadt stehen die Werterhaltung und Verbesserungsmaßnahmen des Wohnungsbestandes. Aufgebracht wurden dafür zwischen 2001 und 2012 circa 246 Millionen Euro. Darüber hinaus bilden Neubauprojekte einen Schwerpunkt. Innerhalb der Region handelt es sich um das größte Unternehmen der Region innerhalb der Sparte.

Im Bestand sind circa 7.000 Mietwohnungen.
3.800 Wohnungen werden öffentlich gefördert.
3.200 Wohnungen sind frei finanziert.
Angeboten werden möblierte Appartements und familiengerechte Wohneinheiten sowie Penthouse-Wohnungen. Darüber hinaus werden Projekte verwaltet und betreut.

Seit 2013 liegen die Aufwendungen bei circa zehn Prozent in Bezug auf den Werterhalt und neunzig Prozent beim Wertzuwachs. Geplant ist ein Bestand von 1.600 neuen Wohneinheiten zu sozial verträglichen Preisen bis 2020.

Hauptgesellschafter ist die Stadt Ingolstadt mit 54,16 Prozent.
Die Aktiengesellschaft Audi hält 10,02 Prozent und die Sparkasse Ingolstadt 6,29 Prozent. Es gibt vier weitere Gesellschafter und eigene Anteile.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1934. Die Anerkennung als gemeinnütziger Betrieb erfolgte im gleichen Jahr. 1978 wurde die Bestätigung als der Sanierungsträger für Ingolstadt und 1981 die Anerkennung als ein Betreuungsunternehmen erteilt. 1985 schloss sich die Bestätigung als allgemeiner Sanierungsträger in Bayern an. 1989 erfolgte die Unternehmensbesteuerung infolge der Aufhebung des Gesetzes zur Wohnungsgemeinnützigkeit. 1990 wurde das gemeinnützige Verhalten festgeschrieben. 2002 verschmolz die Institution mit der Gesellschaft Bau- und Baulandbeschaffungsgesellschaft Ingolstadt. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Ingolstadt)

Adresse

Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft
Ingolstadt GmbH
Minucciweg 4
85055 Ingolstadt

Telefon: 0841-9537-0
Fax: 0841-9537-290
Web: www.gemeinnuetzige.de

Peter Karmann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 166 in Deutschland
Umsatz: 37 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Ingolstadt HRB 6

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE128597023
Kreis: Ingolstadt
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Stadt Ingolstadt (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft
Ingolstadt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro