Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Graf Hardenberg Autohändler aus Offenburg

Stiftung

Eigentümer

1919

Gründung

1118

Mitarbeiter

Die Graf Hardenberg Gruppe ist Vertragshändler für VW, Audi, Skoda, Porsche, Seat und Citroen.

Gesellschaften:
1. Volkswagen Zentrum Karlsruhe GmbH
2. Graf Hardenberg GmbH
3. Audi Zentrum Karlsruhe GmbH
4. Autohaus-Gramling Sportwagen GmbH
5. Graf Hardenberg GmbH & Co. KG
6. Autohaus del Sol GmbH
7. Gohm + Graf Hardenberg GmbH
8. Max Moritz GmbH & Co. KG
9. Graf Hardenberg Sportwagen GmbH

Das Unternehmen wurde 1919 gegründet und ist seit 1949 offizieller VW-Händler. Nach dem Tode von Günther Graf von Hardenberg führte er das Autohaus in eine Stiftung über. ()

Chronik

Adresse

Graf Hardenberg GmbH & Co.KG

Otto-Hahn-Str. 3
77652 Offenburg

Telefon: 0781-9202-0
Fax: 0781-9202-170
Web: www.grafhardenberg.de

Helmut Ganter ()

Ehemalige:
Helmut Ganter ()
Ulrich Berger ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.118 in Deutschland
Umsatz: 503 Mio. Euro (2014)
Filialen: 25
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRA 471583
Amtsgericht Freiburg HRB 471765

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE189354189
Kreis: Ortenaukreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Graf von Hardenberg-Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Graf Hardenberg GmbH & Co.KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro