Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

W. Gruyters Süßwarenindustrie aus Krefeld

Privat

Eigentümer

1863

Gründung

60

Mitarbeiter

W. Gruyters konzentriert sich auf die Fertigung und den Vertrieb von Gebäck.

Zum Sortiment gehören mehr als 150 verschiedene Erzeugnisse, sowohl Jahres- als auch Saisongebäck. Dazu zählen Vollkorngebäck, Buttercookies, Produkte für Diabetiker, Gebäckmischungen, Kaffeebeilagen und servierfertige Mischungen. Die Waren werden in Großpackungen und als kleinere Portionsgrößen verkauft.

Dabei setzt das Unternehmen auf drei verschiedene Marken mit unterschiedlichen Schwerpunkten:
  • Clärchens Feine Backwaren
  • Freudenberg und
  • Kemm

Clärchens Feine Backwaren und Freudenberg sind die beiden Marken, deren Programm in Großröhrsdorf in Sachsen hergestellt wird. Das mit Abstand wichtigste Produkt der Hamburger Niederlassung ist Kemm'sche Kuchen. Dazu kommt das übrige Sortiment von Kemm mit weiteren Gebäcksorten.

Der Stammsitz von W. Gruyters befindet sich allerdings in Krefeld. Rund zehn Prozent der Erzeugnisse werden ins europäische Ausland exportiert. Generell setzt das Unternehmen auf zwei Vertriebsschienen. Über den Großhandel werden Betriebskantinen, Krankenhäuser sowie Senioren- und Pflegeheime versorgt. Die Gastronomie und der Einzelhandel beziehen die Waren von W. Gruyters über Cash and Carry-Märkte.

Johann Wilhelm Gruyters gründete 1863 in Krefeld eine Bäckerei. Aus der ging nicht nur die Firma W. Gruyters hervor, sondern auch die heute noch in Krefeld mit mehreren Filialen vertretene Bäckerei Gruyters. Beide Firmen werden bis heute von Nachfahren von Johann Wilhelm Gruyters geführt.

W. Gruyters erweiterte seinen Aktionsradius ab 1971 auch über die Krefelder Stadtgrenzen hinaus. Einen Schub gab die 1991 erfolgte mehrheitliche Beteiligung an Freudenberg Dauerbackwaren. 1994 erwarb das Unternehmen die Konkurrenz von Kemm mit Rezept und Namensrechten an Kemm'sche Kuchen. (sc)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Wilhelm Gruyters GmbH

Tannenstr. 106-112
47798 Krefeld

Telefon: 02151-97799-0
Fax: 02151-97799-99
Web: www.gruyters.de

Karl-Heinz Maneke ()
Peter Rinsch ()

Ehemalige:
Helwig Gruyters ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1863

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 14949

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.800 Euro
Rechtsform:
UIN: DE296439817
Kreis: Krefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gruyters Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wilhelm Gruyters GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro