Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Seton AutoLeather
aus Mülheim an der Ruhr
Download Unternehmensprofil

> 310 Mitarbeiter

> Umsatz: 200 Mio. Euro (2017)

> 2010 Gründung

Seton AutoLeather GmbH

Kassenberg 2

45479 Mülheim an der Ruhr

Kreis: Mülheim an der Ruhr

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0208-589650

Fax: 0208-58965521

Web: www.gstautoleather.com

Gesellschafter

Black Diamond Capital Management (USA)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Duisburg HRB 23086
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Dennis E. Hiller
Eric S. Evans
Bryn Tracy Kahrl
Randall Lynn Johnson
James Dostine
Die Firma GST Autoleather agiert als Global Player für Fahrzeugbezüge.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit dem Standort in Mülheim an der Ruhr stehen hochwertige Lederprodukte einzig für Automobile. Offeriert wird ein breites Angebot. Angesiedelt ist das Programm im oberen Preissegment. Beliefert wird die Zuliefererindustrie. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von Entwürfen über die Herstellung bis zur Auslieferung. Ergänzt werden die Services von Anpassungsoptionen. Dazu gehören auch Veredelungen und Prägungen oder spezielle Designs. Es handelt sich um den führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Produziert wird am hiesigen Standort immer noch im historischen Fabrikgebäude sowie dem ausgelagerten Bereich am Hafen.

Das Unternehmen ist Teil von GST mit der Zentrale im nordamerikanischen Southfield. Dieser Produzent zählt weltweit zu den führenden in der Branche. Etabliert sind Standorte von Mexiko über China bis Südafrika und Korea.

Die hiesige Lederindustrie reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück und wurde von Graf Wilhelm Wirich von Daun-Falkenstein initiiert. 1861 gründeten Ludwig und Gertrud Lindgrens den Betrieb. 1873 erfolgte die Firmenverlegung an den heutigen Standort. Ab 1994 kam es zur allmählichen Integration in die Seton Company. 2011 übernahm der Automobilzulieferer GST sowohl die Firma Seton als auch die Seton Lederfabrik jeweils in Mülheim. Mitte 2018 musste die amerikanische Muttergesellschaft Insolvenz anmelden. Die mehrheitlichen Anteile sind jetzt im Eigentum von BDCM Black Diamond Capital Management. (fi)


Suche Jobs von Seton AutoLeather
aus Mülheim an der Ruhr

Chronik

2011 Übernahme durch GST AutoLeather

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Black Diamond Capital Management)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.107.166 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog