Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

HaCon Ingenieurgesellschaft
aus Hannover
Download Unternehmensprofil

> 370 Mitarbeiter

> Umsatz: 43 Mio. Euro (2018)

> 1984 Gründung

HaCon Ingenieurgesellschaft mbH

Lister Str. 15

30163 Hannover

Kreis: Hannover

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 0511-33699-0

Fax: 0511-33699-99

Web: hacon.de

Gesellschafter

Siemens AG
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding: Siemens Mobility

Börsennotiert: Siemens AG
WKN: 723610 (SIE)
ISIN: DE0007236101

Handelsregister

Amtsgericht Hannover HRB 1712
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 93.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE115670237

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 8.313 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Frankenberg
Andreas Dittmann
Claus Müller-Haude
Die Firma HaCon entwickelt IT-Lösungen für das Verkehrswesen.

Entwickelt und implementiert werden vom niedersächsischen Unternehmen mit der Zentrale in Hannover vielfältige Softwares als Datenquellen. Diese sind auf die Reiseplanung und das Ticketing sowie das Flottenmanagement inklusive der Infrastruktur zugeschnitten. Ziel ist ein besseres Verständnis des Fahrgastverhaltens. Möglich ist es, die Transportangebote auf die Anforderungen anzupassen. Entwickelt wurde zudem das System TPS für die Fahrplankonstruktion und das Management. Dieses verzeichnet innerhalb des europäischen Eisenbahnmarktes eine wachsende Durchsetzung.

Bereitgestellt werden täglich circa hundert Millionen Berechnungen an Routen jeweils von Tür zu Tür.
Für die multimodale Reiseplanung inklusive dem mobilen Ticketing stehen sowohl der Trip Planner als auch der Travel Companion zur Verfügung.
Das Flottenmanagement wird mittels Hafas Smart VMS gehandhabt.

Für das Störungsmanagement liefert der Hafas Information Manager HIM Infos über abweichende Fahrpläne.
Vervollständigt wird das Angebot vom 'Next Generation Ticketing' sowie der 'Fahrplankonstruktion' und der Planung von jedweden Gleisarbeiten. Für Kids gibt es eine spezielle App. Mit 'Mobility as a Service' steht eine Plattform bereit, die sämtliche Transportmittel abdeckt.

Weitere Büros befinden sich in Berlin und Paris sowie London.

Ausgezeichnet wurden die Systeme als '50 Smartest Companies' auf weltweiter Ebene vom renommierten Institut MIT aus Massachusetts.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1984. Seit 2017 ist der Dienstleister ein Tochterunternehmen von Siemens. Beibehalten werden soll die Eigenständigkeit. (fi)


Suche Jobs von HaCon Ingenieurgesellschaft
aus Hannover

Chronik

2017 Übernahme durch Siemens

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Softwarehersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.192.66.171 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog