Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten aus Hamburg

Konzern

Eigentümer

1970

Gründung

188

Mitarbeiter

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist ein führender deutscher Anbieter von Kreuzfahrten. Die MS Europa wurde als einziges Kreuzfahrtschiff mit dem begehrten Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist Teil der Teil der Reederei Hapag-Lloyd, die eine der größten Container-Reedereien ist.

Schiffe:
  • MS EUROPA (5-Sterne-plus / 408 Passagiere)
  • MS HANSEATIC (5 Sterne / 184 Passagiere)
  • MS BREMEN (4 Sterne / 164 Passagiere)
  • MS COLUMBUS (Premium / 420 Passagiere)

Hapag-Lloyd ist eine der traditionsreichsten deutschen Reedereien. Sie entstand 1970 aus der Fusion der beiden größten deutschen Reedereien, dem Norddeutschen Lloyd Bremen und der Hamburg-Amerikanischen Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (Hapag). 1891 "erfand" der Reeder Albert Ballin die Kreuzfahrt: Am 22. Januar 1891 dampfte die "Augusta Victoria" von Cuxhaven zur ersten Vergnügungsreise ins Mittelmeer. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Costa Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line, Aida.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (TUI AG)

Adresse

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Ballindamm 25
20095 Hamburg

Telefon: 040-3001-4600
Fax: 040-3001-4601
Web: www.hl-kreuzfahrten.de

Karl J. Pojer (61)
Kay Rasmus (54)

Ehemalige:
Günther Brauer ()
Richard J. Vogel ()
Sebastian Ahrens ()
Dr. Wolfgang Flägel ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 188 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 90034

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 520.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813960026
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
TUI AG (de)
Typ: Konzern
Holding: Hapag Lloyd

Börsennotiert: TUI AG
WKN: TUAG00 (TUI1)
ISIN: DE000TUAG000

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro