Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Horsch Maschinen Landmaschinenhersteller aus Schwandorf

Privat

Eigentümer

-

Gründung

500

Mitarbeiter

Horsch entwickelt und fertigt Landtechnik für den pfluglosen Ackerbau, wobei der Schwerpunkt auf Dreiradtraktoren und Sämaschinen liegt.

Das Produktsortiment des Unternehmens ist in vier Kernkompetenzbereiche gegliedert:
  • Bodenbearbeitung
  • Sätechnik
  • Technologie mit großen Arbeitsbreiten
  • Komponenten

Zum letzteren Segment gehören zum Beispiel Säwagen und Drillmanagergeräte. Auch Gebrauchtgeräte und Ersatzteile werden angeboten. Horsch berät und unterstützt zudem auch landwirtschaftliche Betriebe bei der Erarbeitung und Umsetzung individueller Bewirtschaftungskonzepte und Verfahrensketten.

Auf Gut Sitzenhof bei Schwandorf in der Oberpfalz in Bayern ist das Unternehmen angesiedelt. Dort verfügt es nicht nur über ausreichende Testflächen, sondern auch über das so genannte Horsch Forschungs-, Informations- und Technologiezentrum, kurz Fit-Zentrum. Mit staatlicher und privater Unterstützung werden dort verschiedene Bewirtschaftungsverfahren für den Ackerbau getestet und weiterentwickelt.

Darüber hinaus werden dort regelmäßig Seminare und Veranstaltungen zu landwirtschaftlichen Themen angeboten. Inzwischen gibt es ein kleines internationales Netz solcher Fit-Zentren. Neben dem auf Gut Sitzenhof existieren je eines in der Ukraine und in Frankreich sowie zwei in den USA.

Über Partnerunternehmen werden die Traktoren und Sämaschinen in knapp dreißig Ländern in Europa sowie in den USA vertrieben. Zusammen mit der US-Firma Anderson wird seit 2002 in South Dakota ein gemeinsames Werk für Landmaschinen unter dem Namen Horsch Anderson unterhalten.

Michael und Walter Horsch beschäftigten sich seit Jahren mit Konzepten für Sämaschinen und gründeten in diesem Zuge 1984 ihre eigene Firma, die auf einem System mit einem Dreiradtraktor und einer Sämaschine mit pneumatischer Dosierung aufbaut. Daran schließen spätere Konstruktionen an. Das erste Fit-Zentrum wurde 1998 eröffnet. (sc)

Chronik

Adresse

HORSCH Holding GmbH

Sitzenhof 1
92421 Schwandorf

Telefon: 09431-7143-0
Fax: 09431-41364
Web: www.horsch.com

Michael Horsch ()
Horst Keller ()
Philipp Horsch ()

Ehemalige:
Horst Keller ()
Michael Horsch ()
Philipp Horsch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatz: 230 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRB 2361

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE128953255
Kreis: Schwandorf
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Horsch Schwandorf Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HORSCH Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro