Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Netto Marken-Discount Discounter aus Maxhütte-Haidhof

Genossen

Eigentümer

1928

Gründung

69700

Mitarbeiter

Netto ist ein Marken-Discounter der Edeka mit Deutschlandweit 4.246 Standorten (Stand Oktober 2014). Ein kleiner Teil der Standorte werden als Netto-City geführt. Es sind dies kleinere gut frequentierte Läden in Stadtlage.

Das umfangreiche Sortiment umfasst eine breite Produktpalette hauptsächlich bestehend aus Marken-Artikeln sowie Eigenmarken. Hinzu kommen Frischwaren wie Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Fleisch und Wurst sowie Pfandgetränke und Drogeriewaren. Insgesamt bietet Netto auf 400 bis 1.500 Quadratmeter rund 3.600 Produkte an. Netto Marken-Discount ist überwiegend im Süden und im Osten Deutschlands im Lebensmitteleinzelhandel tätig. Die Umsatzrendite liegt bei rund 2 Prozent.

Gegründet wurde das Unternehmen 1928 als Lebensmittel-Großhandlung. 1971 wurde die erste Einzelhandelsfiliale unter dem Namen SuDi (Superdiscount) eröffnet aus der sich dann 1984 das Netto-Discountkonzept entwickelte. 1994 erfolgte die Übernahme von 126 Prima-Märkten. Netto gehörte lange zur Spar und wurde im April 2005 vom Spar-Eigner ITM an Edeka verkauft.

Im November 2007 hat Edeka den Discounter Plus von Tengelmann übernommen. Dazu gründen die beiden Lebensmittelhändler eine neue Gesellschaft, an der Edeka 70 Prozent hält und Tengelmann 30 Prozent. Plus machte einen Umsatz von 7 Milliarden Euro. Netto Marken-Discount 4,1 Milliarden Euro. In Norddeutschland gibt es noch einen Mitbewerber gleichen Namens, der aber nicht zur Edeka gehört.

Die Anteile an dem Discounter Netto werden direkt von der Edeka-Zentrale gehalten die wiederum im Besitz der sieben Regionalgenossenschaften ist. Mit dem Discountgeschäft erzielt die Edeka mehr als ein Viertel ihres Umsatzes. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Aldi Süd, Norma.

Chronik

1928 Gegründet als Lebensmittel-Großhandlung
1971 Erster Discounter unter dem Namen SuDi (Superdiscount)
1983 Entwicklung Netto Marken-Discount-Konzept
1992 Verlagerung des Firmensitzes nach Maxhütte-Haidhof
1994 Niederlassung Worms
1999 Niederlassung Dettingen
2001 Niederlassung Thiendorf
2004 Der Spar-Hauptaktionär ITM Enterprises übernimmt Netto
2005 Verkauf an die Edeka
2007 Übernahme des Discounter Plus von Tengelmann
2007 Übernahme von 100 Kondi-Filialen
2008 Abgabe von 306 Plus-Märkten an Rewe
2008 Niederlassung Coswig/Anhalt
2009 Modernisierung Niederlassung Berlin, Bottrop, Hamm, Tutzingen, Verden
2009 Niederlassung Kitzingen und Wörth am Rhein
2010 Niederlassung Krefeld und Erfurt
2012 Niederlassung Bad Wünnenberg
2016 Bussgeld durch das Bundeskartellamt wegen Preisabsprachen beim Bier

Ausgewählte Hersteller der Netto Marken-Discount Discounter aus Maxhütte-Haidhof-Produkte

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Edeka Zentrale)

Bauerngut in 31675 Bückeburg () Bäckerhaus Ecker in 77656 Offenburg () Edekabank in 22297 Hamburg () Edeka Minden-Hannover in 32427 Minden () Edeka Nord in 24539 Neumünster () Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen in 97228 Rottendorf () Edeka Südwest in 77656 Offenburg () Edeka Rhein-Ruhr in 47441 Moers () Edeka Südbayern in 85080 Gaimersheim () Sonnländer Getränke in 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen () K & U Bäckerei in 79395 Neuenburg am Rhein () Mios in 32427 Minden () Neukauf Reisen in 72336 Balingen () NP Niedrig-Preis in 32427 Minden () Profi Getränke Shop in 77656 Offenburg () Fleischhof Rasting in 53340 Meckenheim () Edeka Reichelt (Edeka) in 15537 Grünheide (Mark) () SB-Union in 97337 Dettelbach () Union SB in 85080 Gaimersheim () WEZ (Edeka) in 32423 Minden () Backstube Wünsche in 85080 Gaimersheim () Trinkgut in 47441 Moers () Franken-Gut in 97228 Rottendorf () Dallmeyers Backhus in 24594 Hohenwestedt () Rheinberg Kellerei in 55411 Bingen am Rhein () Schwarzwald Sprudel in 77740 Bad Peterstal-Griesbach () Edeka Hessenring in 34212 Melsungen () Schäfers Backstuben in 32457 Porta Westfalica () Treff 3000 in 77656 Offenburg () Schwarzwaldhof in 78176 Blumberg () Lunar in 22297 Hamburg () Bäckerei Büsch in 47475 Kamp-Lintfort () Edeka Versicherungsdienst in 22297 Hamburg () CEV Handelsimmobilien in 22297 Hamburg () Südbayerische Fleischwaren in 85053 Ingolstadt () Kempf Getränke in 77656 Offenburg () Frischkost in 77656 Offenburg () Konsum Bernau (Edeka) in 15537 Grünheide (Mark) () Metzgerei Birkenhof in 41747 Viersen () Ligneus in 01458 Ottendorf-Okrilla () Calgros in 24941 Flensburg () Ratio CC in 34212 Melsungen ()

News zu Netto Marken-Discount Discounter aus Maxhütte-Haidhof

Adresse

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof

Telefon: 09471-320-0
Fax: 09471-320-149
Web: www.netto-online.de

Manfred Karl (58)
Claus Leitl (50)
Martin Schnellinger ()
Dr. Oliver Gschwendtner ()
Heiko Kordmann (45) - vorher SB-Union

Ehemalige:
Claus Leitl ()
Franz Pröls ()
Manfred Karl ()
Martin Schnellinger ()
Niederlassung Thiendorf, 01561 Thiendorf
 035248-222-0

Niederlassung Guteborn, 04639 Guteborn bei Gößnitz
 03764-503-0

Niederlassung Coswig, 06869 Coswig
 034903-486-0

Niederlassung Berlin, 13127 Berlin
 030-47498-0

Niederlassung Verden, 27283 Verden
 04231-938-0

Niederlassung Hodenhagen, 29693 Hodenhagen
 05164-988-0

Niederlassung Bad Wünnenberg, 33181 Bad Wünnenberg
 02957-66695-0

Niederlassung Bottrop, 46240 Bottrop
 02041-740-0

Niederlassung Krefeld, 47807 Krefeld
 02151-7047-0

Niederlassung Kerpen, 50169 Kerpen
 02237-9284-0

Niederlassung Hamm, 59069 Hamm
 02385-775-0

Niederlassung Worms, 67550 Worms
 06242-9131-0

Niederlassung Wörth am Rhein, 76744 Wörth
 07271-9593-0

Niederlassung Tuningen, 78609 Tuningen
 07464-383-0

Niederlassung Dettingen, 89547 Gerstetten
 07324-958-0

Niederlassung Kitzingen, 97318 Kitzingen
 09321-3883-0

Niederlassung Erfurt, 99095 Erfurt
 036204-731-0
Expansionsanforderung für Netto-Discount
Gesucht wird in der Region . Orte ab 4.000 Einwohner. Einzugsgebiet ab Einwohner.
Anforderungen an die Lage: .
Anforderungen an das Objekt: Mindestgröße des Grundstücks 4.000 Quadratmeter. . 60-100 Parkplätze. Außenfront: . .
Mehr Daten in der Zugang.

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 69.700 in Deutschland
Umsatz: 11.300 Mio. Euro (2012)
Filialen: 4258
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRA 1747
Amtsgericht Hamburg HRB 80348

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133822409
Kreis: Schwandorf
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Edeka Zentrale (de)
Typ: Genossenschaften
Holding: Netto-Marken-Discount

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro