Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Cornelius Deutschland Gebaeudetechnikanbieter aus Langenfeld

Konzern

Eigentümer

1931

Gründung

3000

Mitarbeiter

Cornelius stellt Kühl- und Schankanlagen her und bietet Systemlösungen für Betriebe mit Ausschank.

Im Bereich der Schankanlagentechnik offeriert das Unternehmen in Deutschland in drei nach verschiedenen Getränken eingeteilten Geschäftsfeldern Leistungen. Diese sind:
  • Bier
  • Softdrinks und
  • Wasser

Für alle Segmente werden Geräte für die Aufstellung und den Ausschank angeboten wie Zapfhähne und -aufsätze, Thekenkühlgeräte, mobile Biertheken, Unterschränke und Wasserspender sowie komplette Systeme.

An Serviceleistungen sind technische Hilfen und Schulungen möglich. Dafür wird zusammen mit Partnerunternehmen ein flächendeckendes Netz über die gesamte Bundesrepublik unterhalten. Der deutsche Hauptsitz befindet sich im rheinischen Langenfeld unweit von Düsseldorf.

Weltweit verfügt IMI Cornelius über eine Verkaufs- und Serviceinfrastruktur, die sich über fast fünfzig Länder auf allen Kontinenten erstreckt.

Das Unternehmen gehört zur britischen IMI-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Birmingham hat und in über dreißig Ländern weltweit vertreten ist. Sie ist auf dem Gebiet der Steuertechnik von Flüssigkeiten tätig. Ihre Schwerpunkte liegen neben Ausschanksystemen auch auf Hydro-elektronischer Steuerung, pneumatischer beziehungsweise hydraulischer Kraftübertragung und auf Energiesteuerung.

Richard Cornelius gründete das Unternehmen 1931 in Minneapolis in den USA. Zwei Jahre später etablierte sich die Firma auf dem Markt durch die Erfindung des Membrankompressors. Die Getränkeindustrie gehörte seit den 1950ern mit so bekannten Kunden wie Coca-Cola, Canada Dry und Seven Up zu den Hauptabnehmern der Firmenprodukte. 1979 schloss sich das Unternehmen mit der IMI zusammen und gründete den heutigen Konzern. (sc)

Chronik

1972 Mehrheitsübernahme durch Jeno Palucci
1979 Übernahme durch IMI

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (IMI pl)

Adresse

Cornelius Deutschland GmbH

Carl-Leverkus-Str. 15
40764 Langenfeld

Telefon: 02173-793-0
Fax: 02173-77438
Web: www.imi-cornelius.de

Andrew John Hume (59)
Brian Watson (48)

Ehemalige:
David Thomas Hodgetts ()
Georg Deupmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 45002

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.476.785 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811142805
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
IMI pl (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: IMI Plc.
WKN: 858496 (IMI)
ISIN: GB0004579636

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Cornelius Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro