InterCard (Verifone)
aus Taufkirchen
Download Unternehmensprofil

> 225 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1992 Gründung

InterCard AG

Mehlbeerenstr. 4

82024 Taufkirchen

Kreis: München (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-61445-0

Fax: 089-61445-468

Web: www.intercard.de

Gesellschafter

VeriFone Systems (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: VeriFone Systems
WKN: A0EADN (VF2)
ISIN: US92342Y1091

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 134588
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE179121102

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 4.297 von 120.000

Kontakte

Vorstand
Thomas Hellweger
Stefan Paetsch
Die Firma InterCard ist spezialisiert auf das Bezahlen mit Karten.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Taufkirchen stehen Services für Zahlungen rund um Bankkarten sowie Kreditkarten oder Kundenkarten. Darüber hinaus erstreckt sich das Portfolio auf Ankäufe in Bezug auf Rücklastschriften. Der Betrieb zählt mit seinen eigenen Netzen zu den führenden Betreibern. Kunden resultieren aus dem Einzelhandel von unterschiedlichen Branchen inklusive von Kaufhausketten sowie dem Dienstleistungsgewerbe und gastronomischen Betrieben.

Händler profitieren von einer kompletten Kette an Dienstleistungen rund um den Zahlungsverkehr. Services vor dem Bezahlen erfolgen durch eine Sperrdatei und Bonitätsprüfung oder einem Scoring. Dienstleistungen bei der Zahlung umfassen verschiedene Karten wie Maestro und ePayment sowie Kreditkarten. Abgeschlossen wird der Prozess nach der jeweiligen Zahlung in Form von Rücklastschriften oder dem Inkasso.

Das Unternehmen gehört zu Verifone Deutschland mit Sitz in Bad Hersfeld. Der Hauptsitz befindet sich im kalifornischen San Jose.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1992. Ursprünglich erbracht wurden Dienstleistungen in Bezug auf ec-Lastschriften. 1993 startete das Geschäft mit Rücklastschriften. Ab 1998 wurden die Geschäftsbereiche ausgeweitet. 2001 erfolgte der Börsengang. 2002 kam es zur Kooperation mit der Firma TeleCash. 2003 wurde ein zweites Rechenzentrum betrieben. 2007 erfolgte die Lizenzierung für eigene Geldautomaten. 2012 wurde ein eigenes Acquiring für die Debitkarte V Pay umgesetzt und 2013 komplettiert. 2015 erwarb die Firma Verifone Deutschland das Unternehmen. (fi)


Suche Jobs von InterCard (Verifone)
aus Taufkirchen

Chronik

1992 Unternehmensgründung
2001 Aktiengesellschaft
2015 Übernahme durch Verifone

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Zahlungsabwickler

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (VeriFone Systems)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.228.229.51 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog