Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Irmscher Autohersteller aus Remshalden

Privat

Eigentümer

1968

Gründung

500

Mitarbeiter

Irmscher ist eine Automobilbaufirma, die sich auf die Veredelung von Fahrzeugen der Marke Opel spezialisiert hat.

Gesellschaften:
  • Irmscher Center Autohaus Winnenden GmbH
  • Center Autohaus Remshalden GmbH
  • International GmbH (Vertrieb)
  • Irmscher GmbH (Entwicklung & Produktion)

Auslandsgesellschaften:
  • Irmscher U.K. Limited Europa Way Lichfield, Staffordshire
  • Italia S.R.L. Caselle di Selvazzano
  • Iberia S.A. Pedrola (Zaragoza)
  • Nederland B.V. LH Bunschoten
  • Belgium B.V.B.A. Mechelen
  • France S.A.R.L. Argenteuil
  • IC & S spol. s.r.o. Prag
  • Suisse SA Glattbrugg

Gegründet wurde das Unternehmen 1968 von Günther Irmscher. Seit Beginn an baut das Unternehmen Ralley- und Tourenwagen auf der Basis der Marke Opel. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Alpina.

Chronik

Adresse

Irmscher Automobilbau GmbH & Co. KG

Günther-Irmscher-Str. 20-22
73630 Remshalden

Telefon: 07151-971-0
Fax: 07151-971-238
Web: www.irmscher.de

Günther Uwe Irmscher (44)

Ehemalige:
Peter Lutz () - bis 11.01.2016
Günther Irmscher ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1968

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 280948
Amtsgericht Stuttgart HRB 729668

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE170463240
Kreis: Rems-Murr-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Guenther Irmscher (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Irmscher Automobilbau GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro