Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klingele Papierfabriken aus Remshalden

-

Eigentümer

1920

Gründung

1000

Mitarbeiter

Klingele ist ein Papier- und Wellpappenhersteller.

Auslandsaktivitäten: In Spanien mehrere Wellpappenwerke und ein Verarbeitungswerk. Handelsvertretung Ebeltoft in Dänemark und Wellpappenhändler Klingele Produvin CV in Holland.

Gegründet wurde das Unternehmen 1920 von Alfred Klingele und seinem Schwager Emil Holfelder. ()

Chronik

1920 Gegründet von Alfred Klingele und seinem Schwager Emil Holfelder

Adresse

Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG

Alfred-Klingele-Str. 56-72
73624 Remshalden

Telefon: 07151-701-0
Fax: 07151-701-243
Web: www.klingele.com

Dr. Jan Haiko Klingele ()

Ehemalige:
Dr. Matthias Römer () - bis 23.05.2016
Dr. Jan Klingele ()
Dr. Matthias Roemer ()
Papierfabrik Weener, 26826 Weener
 04951-303-0

Wellpappenwerk Delmenhorst, 27755 Delmenhorst
 04221-299-0

Wellpappenwerk Werne, 59368 Werne
 02389-7973-0

V-Projekt GmbH & Co.KG, 65606 Villmar
 06474-8835-0

Wellpappenwerk Hilpoltstein, 91161 Hilpoltstein
 09174-461-0

Norpack Verpackungsgesellschaft mbH, 95632 Wunsiedel
 09232-91578-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 280247
Amtsgericht Stuttgart HRB 280652

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE146618679
Kreis: Rems-Murr-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Pace (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro