Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Marienhospital Altenessen
Kliniken aus Essen
Download Unternehmensprofil

> 2000 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> - Gründung

> Kirchlich Eigentümer

Katholisches Klinikum Essen GmbH

- Marienhospital Altenessen -

Hospitalstr. 24

45329 Essen

Kreis: Essen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0201-640-0

Fax: 0201-640-1009

Web: www.contilia.de

Gesellschafter

Contilia (Katholische Kirche)
Typ: Kirchlich
Holding: Contilia

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Essen HRB 12461
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.724.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE243203667

Kontakte

Geschäftsführer
Jens Egert
Die Katholischen Kliniken Essen-Nord-West (KKENW) umfassen das St. Vincenz Krankenhaus, das Marienhospital und das Philippusstift. Die KKENW decken ein breites Spektrum an unterschiedlichen Fachbereichen ab, angefangen etwa bei Anästhesie, Gastroenterologie, Gynäkologie über Innere Medizin, Kardiologie und Onkologie bis hin zu Neurologie, Psychiatrie und Urologie. Insgesamt stehen den Patienten 17 verschiedene Kliniken zur Verfügung.

Zudem bestehen zahlreiche Kooperationen. So bilden die KKENW gemeinsam mit den Kliniken Essen-Süd und dem Universitätsklinikum Essen das Uni-Brustzentrum Essen. Im Zusammenschluss mit dem Universitätsklinikum Duisburg-Essen, dem Elisabeth Krankenhaus und den Kliniken Essen-Süd besteht seit 2009 ein Magen-Darm-Zentrum. Außerdem besteht eine Kooperationen mit regionalen Schwerpunktpraxen für Onkologie, mit denen die KKENW ein Onkologisches Zentrum bilden.

Außerdem stehen den Patienten bei Bedarf diverse außerstationäre Einrichtungen zur Verfügung, wie etwa das Sozialpsychiatrische Zentrum, ein Neurologisches Therapiezentrum, das Aphasiker-Zentrum NRW und das Interdisziplinäre Dysphagie-Zentrum Essen. In zahlreichen Selbsthilfegruppen können sich Patienten und Angehörige zudem austauschen.

Zusätzlich stehen den Patienten diverse Serviceleistungen zur Verfügung. Bei Bedarf können der soziale Dienst und die Krankenhausseelsorge ebenso in Anspruch genommen werden wie Ernährungs- und Diätberaterinnen. Auch die ehrenamtliche Katholische Krankenhaushilfe steht den Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Im St. Vincenz Krankenhaus können sich die Patienten außerdem Bücher in der Patientenbibliothek ausleihen. Das Marienhospital bietet seinen Patienten und Besuchern einen großen Sport- und Therapiegarten mit Sitzplätzen, einem Wasserlauf und einem Goldfischteich.

Die gemeinsame Geschichte der Krankenhäuser beginnt 1996, als sich zunächst das Marienhospital Altenessen und das St. Vincenz Krankenhaus in Stoppenberg zu den Katholischen Kliniken Essen-Nord zusammenschlossen. Seit 2004 bestehen die Katholischen Kliniken Essen-Nord-West als Holding zwischen den Katholischen Kliniken Essen-Nord und dem Philippusstift.

Seit 1996 sind die KKENW Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Duisburg-Essen. Das nordrhein-westfälische Essen, in dem die KKENW ansässig sind, liegt im Zentrum des Ruhrgebiets. (tl)


Suche Jobs von Marienhospital Altenessen
Kliniken aus Essen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.208.202.194 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog