Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Katholische Kliniken Essen-Nord-West Kliniken aus Essen

Kirche

Eigentümer

-

Gründung

2000

Mitarbeiter

Die Katholischen Kliniken Essen-Nord-West (KKENW) umfassen das St. Vincenz Krankenhaus, das Marienhospital und das Philippusstift. Die KKENW decken ein breites Spektrum an unterschiedlichen Fachbereichen ab, angefangen etwa bei Anästhesie, Gastroenterologie, Gynäkologie über Innere Medizin, Kardiologie und Onkologie bis hin zu Neurologie, Psychiatrie und Urologie. Insgesamt stehen den Patienten 17 verschiedene Kliniken zur Verfügung.

Zudem bestehen zahlreiche Kooperationen. So bilden die KKENW gemeinsam mit den Kliniken Essen-Süd und dem Universitätsklinikum Essen das Uni-Brustzentrum Essen. Im Zusammenschluss mit dem Universitätsklinikum Duisburg-Essen, dem Elisabeth Krankenhaus und den Kliniken Essen-Süd besteht seit 2009 ein Magen-Darm-Zentrum. Außerdem besteht eine Kooperationen mit regionalen Schwerpunktpraxen für Onkologie, mit denen die KKENW ein Onkologisches Zentrum bilden.

Außerdem stehen den Patienten bei Bedarf diverse außerstationäre Einrichtungen zur Verfügung, wie etwa das Sozialpsychiatrische Zentrum, ein Neurologisches Therapiezentrum, das Aphasiker-Zentrum NRW und das Interdisziplinäre Dysphagie-Zentrum Essen. In zahlreichen Selbsthilfegruppen können sich Patienten und Angehörige zudem austauschen.

Zusätzlich stehen den Patienten diverse Serviceleistungen zur Verfügung. Bei Bedarf können der soziale Dienst und die Krankenhausseelsorge ebenso in Anspruch genommen werden wie Ernährungs- und Diätberaterinnen. Auch die ehrenamtliche Katholische Krankenhaushilfe steht den Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Im St. Vincenz Krankenhaus können sich die Patienten außerdem Bücher in der Patientenbibliothek ausleihen. Das Marienhospital bietet seinen Patienten und Besuchern einen großen Sport- und Therapiegarten mit Sitzplätzen, einem Wasserlauf und einem Goldfischteich.

Die gemeinsame Geschichte der Krankenhäuser beginnt 1996, als sich zunächst das Marienhospital Altenessen und das St. Vincenz Krankenhaus in Stoppenberg zu den Katholischen Kliniken Essen-Nord zusammenschlossen. Seit 2004 bestehen die Katholischen Kliniken Essen-Nord-West als Holding zwischen den Katholischen Kliniken Essen-Nord und dem Philippusstift.

Seit 1996 sind die KKENW Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Duisburg-Essen. Das nordrhein-westfälische Essen, in dem die KKENW ansässig sind, liegt im Zentrum des Ruhrgebiets. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Katholische Kirche)

Adelholzener Alpenquellen in 83313 Siegsdorf () Rotstern in 99097 Erfurt () Liga Bank in 93055 Regensburg () Caritas Werkstätten Köln in 50827 Köln () Sozialwerk St. Georg Werkstätten in 45881 Gelsenkirchen () Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein in 47443 Moers () Schlosswerkstätten Paderborn in 33098 Paderborn () Schwabenverlag in 73760 Ostfildern () Missionsärztliche Klinik in Würzburg in 97074 Würzburg () Pax-Bank in 50670 Köln () Josefs-Gesellschaft in 50679 Köln () DKM Darlehnskasse Münster in 48143 Münster () Bank im Bistum Essen in 45127 Essen () Bank für Kirche und Caritas in 33098 Paderborn () Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand in 21107 Hamburg () Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in 22149 Hamburg () Kolpingwerk in 50667 Köln () St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig in 04277 Leipzig () Caritas-Krankenhaus St. Josef in 93053 Regensburg () Pius Hospital Oldenburg in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Marienkrankenhaus Papenburg-Aschendorf in 26871 Papenburg () Bernward Krankenhaus in 31134 Hildesheim () Kath. Hospitalvereinigung Ostwestfalen in 33615 Bielefeld () Kath. Hospitalvereinigung Weser-Egge in 37671 Höxter () Sankt Elisabeth Hospital in 33332 Gütersloh () Eichsfeld Klinikum in 37355 Kleinbartloff () VKKD Kliniken in 40472 Düsseldorf () St. Marien-Krankenhaus Ratingen in 40878 Ratingen () St.-Johannes Hospital Dortmund in 44137 Dortmund () Kath. Krankenhäuser St. Lukas in 44575 Castrop-Rauxel () Katholisches Klinikum Lünen/Werne in 44534 Lünen () Uniklinikum Marien Hospital Herne in 44625 Herne () St. Elisabeth Gruppe in 44649 Herne () Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel in 45257 Essen () Prosper-Hospital in 45659 Recklinghausen () St. Vincenz-Krankenhaus Datteln in 45711 Datteln () KKRN Marien-Hospital in 45768 Marl () Marienhospital Gelsenkirchen in 45886 Gelsenkirchen () KKEL - Kath. Kliniken Emscher-Lippe in 45899 Gelsenkirchen () Klinikverbund Westmünsterland in 48683 Ahaus () Marien-Hospital Wesel in 46483 Wesel () St. Josef Krankenhaus Moers in 47441 Moers () Kath. Kliniken im Kreis Kleve in 47533 Kleve () CTT Cusanus Trier in 54290 Trier () Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup in 48165 Münster () Christophorus-Kliniken in 48653 Coesfeld () St. Josef-Stift Sendenhorst in 48324 Sendenhorst () Marienhospital Münsterland in 48565 Steinfurt () St. Antonius-Hospital Gronau in 48599 Gronau () Niels-Stensen-Kliniken in 49124 Georgsmarienhütte ()

Adresse

Kath. Kliniken Essen-Nord-West gGmbH

Hospitalstr. 24
45329 Essen

Telefon: 0201-640-0
Fax: 0201-640-1009
Web: www.kkenw.de

Manfred Sunderhaus ()

Ehemalige:
St. Vincenz Krankenhaus, 45141 Essen
 0201-6400-1340

Philippusstift, 45355 Essen
 0201-6400-1370

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Essen HRB 17821

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE243203667
Kreis: Essen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Katholische Kirche (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kath. Kliniken Essen-Nord-West gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro