Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Könecke Fleischwarenfabrik Fleischwarenindustrie aus Bremen

Privat

Eigentümer

1929

Gründung

1200

Mitarbeiter

Die Könecke Wurstfabrikation ist Marktführer im Bereich SB-verpackte Produkte.

Produziert wird in Delmenhorst und im polnischen Stubice. Unter polnischer Leitung werden dort ausschließlich Wurst- und Fleischspezialitäten für den polnischen Markt produziert. ()

Chronik

1929 Gegründet durch den Schlachtermeister Karl Könecke
1949 Neue Produktionsstätte in Bremen-Sebaldsbrück
1963 Übernahme durch den Sohn Karl
1990 Kauf eines Werks in Delmenhorst
1999 Übernahme durch Redlefsen
2001 Eröffnung eines Werks in Polen
2006 Übernahme durch die Zur-Mühlen-Gruppe
2011 Die Zur-Mühlen-Gruppe wird von Tönnies übernommen

Branchenzuordnung

46.23 Großhandel mit lebenden Tieren
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

No-Name-Produkte von Könecke Fleischwarenfabrik Fleischwarenindustrie aus Bremen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Tönnies Familie)

Weitere Links

Adresse

Könecke Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG

Hermann-Köhl-Str. 3
28199 Bremen

Telefon: 0421-4587-0
Fax: 0421-4587-229
Web: www.koenecke.de

Axel Knau

Ehemalige:
Jörg Bergt - bis 20.03.2015
Manfred Lehmitz - bis 01.07.2014
Peter zur Mühlen
Max-Dieter Kausche
Max-D. Kausche
Gerhard Neukum
Helge Staffe
Heinz Lotze
Heiner Zajonc
Theo Egbers

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Werk Delmenhorst, 27751 Delmenhorst
 04221-940-0

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Tönnies Familie (de)
Typ: Familien
Holding: zur Mühlen Gruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1929

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRA 8964 FL
Amtsgericht Flensburg HRB 11784

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.001 Euro
Rechtsform:
UIN: DE296323496
Kreis:
Region:
Bundesland: