Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Könecke Fleischwarenfabrik Fleischwarenindustrie aus Bremen

Familien

Eigentümer

1929

Gründung

1200

Mitarbeiter

Die Könecke Wurstfabrikation ist Marktführer im Bereich SB-verpackte Produkte.

Produziert wird in Delmenhorst und im polnischen Stubice. Unter polnischer Leitung werden dort ausschließlich Wurst- und Fleischspezialitäten für den polnischen Markt produziert. ()

Chronik

1929 Gegründet durch den Schlachtermeister Karl Könecke
1949 Neue Produktionsstätte in Bremen-Sebaldsbrück
1963 Übernahme durch den Sohn Karl
1990 Kauf eines Werks in Delmenhorst
1999 Übernahme durch Redlefsen
2001 Eröffnung eines Werks in Polen
2006 Übernahme durch die Zur-Mühlen-Gruppe
2011 Die Zur-Mühlen-Gruppe wird von Tönnies übernommen

Branchenzuordnung

46.23 Großhandel mit lebenden Tieren
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

No-Name-Produkte von Könecke Fleischwarenfabrik Fleischwarenindustrie aus Bremen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Tönnies Familie)

Weitere Links


Adresse

Könecke Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG

Hermann-Köhl-Str. 3
28199 Bremen

Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Telefon: 0421-4587-0
Fax: 0421-4587-229
Web: zurmuehlengruppe.de

Werk Delmenhorst, 27751 Delmenhorst
 04221-940-0

Kontakte

Geschäftsführer
Axel Knau

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Tönnies Familie
Typ: Familien
Holding: zur Mühlen Gruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1929

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRA 8964 FL
Amtsgericht Flensburg HRB 11784

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.001 Euro
Rechtsform:
UIN: DE296323496