Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KVVH Rheinhäfen Hafenbetriebe aus Karlsruhe

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

30

Mitarbeiter

KVVH Rheinhäfen ist für den Betrieb der beiden zu Karlsruhe gehörenden Häfen zuständig.

Das sind der Rheinhafen und der Ölhafen. Der Rheinhafen verfügt über rund 185 Hektar Ansiedlungsflächen sowie eine Freilagerfläche von 650.000 Quadratmetern. Es gibt Silos und Getreidelager sowie Tankräume. An Umschlaganlagen gibt es eine Ro-Ro-Rampe, zwei Containerkräne, Autokräne in verschiedenen Größen, Verladeeinrichtungen für Mineralöl sowie neunzehn Verladebrücken und Drehkräne.

Im Ölhafen beträgt die ausgebaute Uferlänge rund zwei Kilometer mit einem Schutzhafen für etwa fünfzig Tankschiffe. Für die Verladung stehen sechs entsprechende Einrichtungen zur Verfügung. Dazu kommt eine Umschlaganlage für Flüssiggas. Insgesamt ist ein Tankraum von gut 4.800.000 Quadratmetern vorhanden. Nutzer ist derzeit die MiRO, die Mineralölraffinerie Oberrhein.

Die KVVH Rheinhäfen ist Geschäftsbereich und damit Teil der KVVH GmbH, deren vollständiger Name Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH lautet. Damit erklären sich auch die beiden anderen Geachäftsbereiche. Das sind die Stadtwerke und die Verkehrsbetriebe in Karlsruhe. Allesamt haben sie ihren Firmensitz in Karlsruhe.

Der Karlsruher Rheinhafen wird 1901 offiziell für den Schiffsverkehr freigegeben. Eine Anbindung im Linienverkehr an die in Belgien und den Niederlanden gelegenen Häfen in der Rheinmündung erfolgt 1982. Durch die Fusion der Raffinerien von Esso und OMW zur Mineralölraffinerie Oberrhein verliert der Ölhafen 1997 zunächst einiges an Umschlag. Das Eisenbahnnetz im Hafen gehört seit 2007 komplett zum Geschäftsbereich Rheinhäfen. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Karlsruhe)

Adresse

KVVH - Karlsruher Versorgungs-,
Verkehrs- und Hafen GmbH
Daxlander Str. 72
76185 Karlsruhe

Telefon: 0721-5997400
Fax: 0721-5997409
Web: www.rheinhafen.de

Patricia Erb-Korn (50)
Hans-Uwe Konrath (63)
Dr. Alexander Pischon (50)
Michael Homann (51)

Ehemalige:
Stefanie Haaks () - bis 08.08.2014
Harald Rosemann ()
Walter Casazza ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 30 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 107865

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 107.371.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE188314289
Kreis: Karlsruhe (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Stadt Karlsruhe (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KVVH - Karlsruher Versorgungs-,
Verkehrs- und Hafen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro