Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lloyd Shoes Schuhindustrie aus Sulingen

Privat

Eigentümer

1888

Gründung

607

Mitarbeiter

Lloyd Shoes ist die letzte bedeutungsvolle Schuhproduktionsstätte Norddeutschlands. 1/3 der Tagesproduktion der Herrenschuhe findet nach wie vor noch in Sulingen statt. LLOYD steht weltweit für hochwertige Damen- und Herrenschuhe mit sehr hohem modischen, aber auch klassischem Anspruch.

Ursprünglich wurde die Schuhfabrik in Bremen gegründet. 1942 siedelte man nach Sulingen um. Die Ara-Lloyd-Gruppe ist einer der wenigen großen deutschen Schuhhersteller.

Auslandsaktivitäten: Fertigung auch im Ausland in Malta und Rumänien.

Das Unternehmen wurde 1888 gegründet. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ara-Lloyd Gruppe)

Adresse

LLOYD Shoes GmbH

Hans-Hermann-Meyer-Str. 1
27232 Sulingen

Telefon: 04271-940-0
Fax: 04271-940-1680
Web: www.lloyd-shoes.de

Poul Haugaard Petersen (64)
Andreas Schaller (55)
Jörg Wetzel (46)

Ehemalige:
Andreas Schaller ()
Maximilian Müller ()
Thomas Wahle ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 607 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1888

Handelsregister:
Amtsgericht Walsrode HRB 201930

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE266475836
Kreis: Diepholz
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
ara-Lloyd Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LLOYD Shoes GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro