Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rohde Schuhindustrie aus Schwalmstadt

Investor

Eigentümer

1947

Gründung

300

Mitarbeiter

Erich Rohde ist ein Hersteller von Kinder-, Haus- und Straßenschuhen sowie von Damen- und Herrenschuhen, die unter dem Markennamen Daniel Hechter in Lizenz verkauft werden.

In Schwalmstadt befindet sich die Endfertigung von Schuhen sowie die Logistik und Verwaltung. Die Fertigung selbst erfolgt überwiegend in Österreich und Portugal.

Rohde wurde 1947 gegründet und musste im März 2007 Insolvenz anmelden. Im Frühjahr 2008 hat die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Square Four Investments zusammen mit der US-amerikanischen Investmentbank Morgan Stanley das insolvente Unternehmen übernommen. ()

Chronik

2007 Insolvenz
2008 Übernahme durch Square Four Investments

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Square Four Investments)

News zu Rohde Schuhindustrie aus Schwalmstadt

Weitere Links

Adresse

Erich Rohde GmbH

Erich-Rohde-Str. 22
34613 Schwalmstadt

Telefon: 06691-78-0
Fax: 06691-78-220
Web: www.rohde-shoes.com

Harald Neisser (64) - vorher Schuhhof
Patrick Ruiz Martin (52)

Ehemalige:
Oliver Kraxner () - bis 28.05.2015
Alexander Koch ()
Pierre Heurich ()
Dr. Reinhard Festag ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Marburg HRB 5382

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.254.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814966284
Kreis: Schwalm-Eder-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Square Four Investments (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Erich Rohde GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro