Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Mannstaedt Werke
Stahlverarbeitung aus Troisdorf
Download Unternehmensprofil

> 700 Mitarbeiter

> Umsatz: 242 Mio. Euro (2018)

> 1825 Gründung

> Familien Eigentümer

Mannstaedt GmbH

Mendener Str. 51

53840 Troisdorf

Kreis: Rhein-Sieg-Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02241-84-0

Fax: 02241-84-2735

Web: www.gmh-gruppe.de

Gesellschafter

Georgsmarienhütte Dr. Großmann
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Siegburg HRB 3082
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE223409544

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Friedrich
Thomas Voß
Die Mannstaedt-Werke sind ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen für unterschiedlichste Anwendungen in der Automobilindustrie.

Gegründet als Windgassen Friedrich-Wilhelms-Hütte. Ab 1911 Façoneisen-Walzwerk, Louis-Mannstaedt & Cie. AG. Später bei den Klöckner-Werken. 1990 bei British Steel und ab 1999 bei der Corus Group. Ende 2005 Kontrollerwerb durch die Georgsmarienhütte (B5-183/05).

Das Unternehmen wurde 1825 gegründet. ()


Suche Jobs von Mannstaedt Werke
Stahlverarbeitung aus Troisdorf

Chronik

1825 Bau der Friedrich-Wilhelms-Hütte
1843 Übernahme durch Johann Jakob Langen
1855 Sieg-Rheinischer Bergwerks- und Hüttenactienverein
1911 Louis Mannstaedt übernimmt das Werk
1923 Übernahme durch Klöckner
1989 British Steel übernimmt die Mannstaedt-Werke
1999 British Steel und Hoogovens fusionieren zu Corus
2005 Übernahme durch die Georgsmarienhütte Holding

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlverarbeitung

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.172.213 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog