Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schmiedag Stahlverarbeitung aus Hagen

Privat

Eigentümer

1824

Gründung

318

Mitarbeiter

Schmiedag ist ein Schmiedebetrieb, der seit mehreren Jahrzehnten ein Spezialprogramm von Triebkränzen herstellt.

Hauptkunden der Schmiedag GmbH sind der Fahrzeugbau, die Automobilindustrie und deren Zulieferer, der Großmotorenbau, der Maschinenbau- und Baumaschinenbereich, die Wehrtechnik sowie die Bergbauindustrie.

Gegründet wurde das Unternehmen 1824 von Peter Dallhaus. Nach einer wechselvollen Geschichte bei Hoesch und USINOR gehört die Schmiedag seit 1999 zum Verbund der Georgsmarienhütte Holding. ()

Chronik

1824 Peter Dallhaus gründet eine Schmiede
1873 Aus der Schmiede werden die Grüntaler Eisenwerke AG
1928 Gründung der Schmiedag AG
1931 Übernahme durch Hoesch
1999 Übernahme durch die Georgsmarienhütte Holding

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Georgsmarienhütte Dr. Großmann)

Adresse

Schmiedag GmbH

Grüntaler Str. 11
58089 Hagen

Telefon: 02331-128-385
Fax: 02331-128-234
Web: www.schmiedag.de

Dr. Heinz Klenen ()
Uwe Reinecke ()
Dr. Robert Kühn (47)
Bernd Rimann (50) - vorher Siepmann
Dr. Andreas Scharf (57)

Ehemalige:
Dietmar Hemsath () - bis 20.02.2015
Thomas Löhr () - bis 20.02.2015
Dr. Alexis Bömcke () - bis 19.12.2013
Mark Martin () - bis 19.12.2013
Werk Homburg, 66424 Homburg
 06841-706-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 318 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1824

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 9583

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE227013527
Kreis: Hagen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Georgsmarienhütte Dr. Großmann (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schmiedag GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro