Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MB-Holding / The Nature Network Pharmaindustrie aus Vestenbergsgreuth

Privat

Eigentümer

1930

Gründung

2700

Mitarbeiter

Unter dem Dach der MB-Holding operieren mehrere rechtlich selbstständige Gesellschaften. Diese sind unter dem Namen the nature network im Bereich pflanzlicher Produkte als Spezialanbieter tätig.

Vor allem Kunden aus der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie nutzen die Erzeugnisse und Dienstleistungen. Die wichtigsten sind die Rohstoffbeschaffung, die Produktion und der Service sowie die Forschung.

Die wichtigsten fünf Gesellschaften mit ihrem jeweiligen Geschäftsbereich innerhalb der MB-Gruppe sind:
  • Martin Bauer
Unter dem Namen Martin Bauer werden Kräuter-, Früchte- und Arzneitees, aromatisierte Schwarz- und Grüntees sowie pflanzliche Pulver und pflanzliche Rohstoffe an Kunden aus der Lebensmittelbranche und der phytopharmazeutischen Industrie geliefert. Zum Sortiment zählen mehr als 200 Pflanzen.
  • Plantextrakt
Plantextrakt steht für natürliche Tee-, Kräuter- und Früchte-Extrakte, für entkoffeinierte schwarze und grüne Tees sowie für Tee-Aromen. Die Produkte gehen an Hersteller von Heiß- und Kaltgetränken, Milchprodukten, Babynahrung und Süßwaren. Finzelberg stellt Extrakte für Phytopharmaka und Nahrungsergänzungsmittel her.
  • Finzelberg
Pflanzliche Extrakte für die pharmazeutische Industrie und Nahrungsergänzungsmittel
  • PhytoLab
Entwicklung, Analyse und Zulassung von pflanzlichen Produkten
  • Europlant
Vertrieb von pflanzlicher Arzneimittel mit dem Schwerpunkt auf Osteuropa

Der Sitz der Holding ist in Vestenbergsgreuth unweit von Nürnberg. Dort werden zum einen die Extrakte für die Getränke- und Lebensmittelindustrie, zum anderen pflanzliche Rohstoffe, Kräuter- und Früchtetees hergestellt. In Andernach am Rhein bei Koblenz werden durch Finzelberg pharmazeutische Extrakte produziert. Zwei weitere Niederlassungen befinden sich in Alveslohe in Schleswig-Holstein und im unterfränkischen Kleinostheim.

Darüber hinaus gibt es weitere Produktionsstandorte sowie Labor- und Servicegesellschaften in acht Ländern. Deutschland ist für die Unternehmensgruppe der Hauptabsatzmarkt. Daneben sind vor allem Russland, die Türkei und die USA wichtige Märkte. Insgesamt werden zwanzig Tochtergesellschaften unterhalten. Vertretungen gibt es in fünfzig Ländern.

Martin Bauer gründete 1930 einen Pfefferminzhandel. Mit dem Eintritt seines Schwiegersohns Hans Wedel begann der Ausbau des Unternehmens. Ab 1986 werden Pharmaextrakte produziert. Die Firma Birkenweg wurde im gleichen Jahr übernommen und 1998 in Finzelberg umbenannt. PhytoLab wurde 1993 gegründet. Nach Umstrukturierungen entsteht the nature network. Zwei der Söhne von Hans Wedel sind heute als Geschäftsführer tätig. (sc)

Chronik

Adresse

MB-Holding GmbH & Co. KG

Dutendorfer Str. 5-7
91487 Vestenbergsgreuth

Telefon: 09163-88-0
Fax: 09163-88-205
Web: www.mb-holding.de

Albert Ferstl ()
Helmut Hack ()
Adolf Wedel ()
Martin Wedel ()
Peter Köhr (56)

Ehemalige:
Adolf Wedel ()
Albert Ferstl ()
Helmut Hack ()
Martin Wedel ()
Martin Bauer, 25486 Alveslohe
 04193-902-0

Finzelberg, 56626 Andernach
 02632-924-00

Plantextrakt GmbH & Co. KG, 63801 Kleinostheim
 06027-479-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.700 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRA 4581
Amtsgericht Fürth HRB 6727

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE132508773
Kreis: Erlangen-Höchstadt
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Wedel Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MB-Holding GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro