Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Merck Serono
Pharmaindustrie aus Darmstadt
Download Unternehmensprofil

> 160 Mitarbeiter

> Umsatz: 350 Mio. Euro (2016)

> 1668 Gründung

> Familien Eigentümer

Merck Serono GmbH

Alsfelder Str. 17

64289 Darmstadt

Kreis: Darmstadt

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06151-6285-0

Fax: 06151-6285-821

Web: www.merckserono.de

Gesellschafter

Merck Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Merck KGaA
WKN: 659990 (MRK)
ISIN: DE0006599905

Handelsregister

Amtsgericht Darmstadt HRB 86145
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE264825399

Kontakte

Geschäftsführer
Angelika Heinl
Bruno Wohlschlegel
Die Firma Merck Serono ist ein Dienstleister für biopharmazeutische Produkte.

Kernkompetenz des hessischen Unternehmens mit dem Hauptsitz in Darmstadt ist der Vertrieb aller verschreibungspflichtigen Arzneimittel von der Merck-Gruppe. Der Aktionsradius ist auf Deutschland ausgerichtet.

Zu den Therapiegebieten zählen neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer oder Multiple Sklerose. Im Mittelpunkt der Produkte steht die Verbesserung der Lebensqualität der jeweiligen Patienten.
Krebserkrankungen bilden einen weiteren Bereich. Schwerpunkte sind der Darmkrebs und der Kopf-Hals-Krebs. Ein weiterer Aufgabenkreis ist der unerfüllte Kinderwunsch. Offeriert werden Hormone für die jeweils unterschiedlichen Phasen des Reproduktionszyklus.

Bei Herz-Kreislauferkrankungen sowie der Allgemeinmedizin bilden die Behandlung von Diabetes sowie die Cortison-Therapie hauptsächliche Therapiefelder. Bei den endokrinologischen Erkrankungen stehen die Erkrankung der Schilddrüse und der Wachstumshormonmangel sowie die selten auftretende Aminosäurestoffwechselstörung Phenylketonurie PKU im Fokus.

Zur Gruppe gehören fünf weitere Geschäftsfelder wie Consumer Health und Allergopharma sowie Biosimilars. Auch Merck Millipore und Performance Materials sind Tochtergesellschaften. Mehrheitseigentümerin ist die Gründerfamilie mit rund 70 Prozent der Anteile. Globale Rechte bestehen zum einen am Namen und zum anderen an der Marke. Ausnahmen sind Kanada und die USA.

Gegründet wurde Merck Serono 2007 durch Übernahme von Serono als dem damals führenden Schweizer Unternehmen für Biotechnologie. 2010 entstand der Betrieb aus dem Zusammenschluss von Merck Pharma und Serono. Zurück geht das Unternehmen auf die Engel-Apotheke von Jacob Merck aus dem Jahre 1668. (fi)


Suche Jobs von Merck Serono
Pharmaindustrie aus Darmstadt

Chronik

2007 Merck übernimmt Serono

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.168.111.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog