Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Mövenpick Hotelketten aus Frankfurt am Main

Konzern

Eigentümer

1948

Gründung

1020

Mitarbeiter

Mövenpick Hotels & Ressorts ist eine internationale Schweizer Premium-Hotelkette im Markt der 5-Sterne Ressort-Hotels und der 4-Sterne Geschäfts-/Flughafenhotels.

Weitere Mövenpick Hotels gibt es in der Schweiz, Frankreich, England, Ägypten, Jordanien, Saudi Arabien und Kuwait.

Mövenpick Hotels & Ressorts ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7 Prozent) und der Kingdom MHR B.V. (25,5 Prozent) und der Kingdom Hotel Investments (7,8 Prozent). Haupteigentümer der Mövenpick-Gruppe ist August Baron von Finck.

Gegründet wurde das Unternehmen 1948 von Ueli Prager. ()

Suche Jobs von Mövenpick Hotelketten aus Frankfurt am Main

Chronik

1948 Ueli Prager gründet Mövenpick in der Schweiz
1980 Erstes Hotel in Deutschland
1992 Übernahme durch Baron August von Finck
2018 Bekanntgabe der Übernahme durch Accor

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hotelketten

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Accor)


Adresse

Mövenpick Hotels Deutschland GmbH

Lyoner Str. 12
60528 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 0201-1708-0
Fax: 0201-1708-173
Web: www.movenpick.com

Kontakte

Geschäftsführer
Sabine Dorn-Aglagul

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Accor (Frankreich)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Accor SA Inhaber
WKN: 860206 (ACR)
ISIN: FR0000120404

Mitarbeiter: 1.020 in Deutschland
Umsatz: 88 Mio. Euro (2012)
Filialen: 13
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 108250

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.180.700 Euro
Rechtsform:
UIN: