Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nolte-Möbel Möbelindustrie aus Germersheim

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

3000

Mitarbeiter

Nolte Germersheim ist einer der bedeutendsten Hersteller von Schrank- und Schlafzimmerprogrammen.

Die Tochtergesellschaft CS Schmal ist ein Spezialist für zerlegte Möbel. Der Verkauf erfolgt über Möbelmärkte, SB-Möbelmärkte, Discounter. Ein Drittel der Produktion wird exportiert.

Gegründet wurde das Unternehmen 1923 von Georg Nolte. ()

Chronik

1923 Gegründet von Georg Nolte im westfälischen Rheda

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Nolte Gruppe)

Adresse

nolte-möbel GmbH & Co. KG

Konrad-Nolte-Str. 20
76726 Germersheim

Telefon: 07274-51-0
Fax: 07274-51-210
Web: www.nolte-moebel.de

Steffen Urbschat (49)
Christian Schaaf (51)

Ehemalige:
Rolf Stadler () - bis 27.10.2015
Christian-Lutz Neubert ()
Philip Mathon ()
Dr. Stefan Schwarzfischer ()
Werk Delbrück, 33129 Delbrück
 05250-989-0

Nolte-Produktenwerk GmbH & Co KG, 33378 Rheda-Wiedenbrück
 05242-49061

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Landau HRA 11252
Amtsgericht Landau HRB 11257

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.782.297 Euro
Rechtsform:
UIN: DE148491523
Kreis: Germersheim
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Nolte Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
nolte-möbel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro