Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nolte-Möbel Möbelindustrie aus Germersheim

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

700

Mitarbeiter

Nolte Germersheim ist einer der bedeutendsten Hersteller von Schrank- und Schlafzimmerprogrammen.

Die Tochtergesellschaft CS Schmal ist ein Spezialist für zerlegte Möbel. Der Verkauf erfolgt über Möbelmärkte, SB-Möbelmärkte, Discounter. Ein Drittel der Produktion wird exportiert.

Gegründet wurde das Unternehmen 1923 von Georg Nolte. ()

Chronik

1923 Gegründet von Georg Nolte im westfälischen Rheda

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Nolte Gruppe)

Adresse

nolte-möbel GmbH & Co. KG

Konrad-Nolte-Str. 20
76726 Germersheim

Telefon: 07274-51-0
Fax: 07274-51-210
Web: www.nolte-moebel.de

Steffen Urbschat (49)
Stephan Haas (33)
Volker Kaiser (49)
Dr. Robert Simon (60)

Ehemalige:
Rolf Stadler () - bis 27.10.2015
Christian-Lutz Neubert ()
Philip Mathon ()
Dr. Stefan Schwarzfischer ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Werk Delbrück, 33129 Delbrück
 05250-989-0

Nolte-Produktenwerk GmbH & Co KG, 33378 Rheda-Wiedenbrück
 05242-49061

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Landau HRA 11252
Amtsgericht Landau HRB 11257

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.782.297 Euro
Rechtsform:
UIN: DE148491523
Kreis: Germersheim
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Nolte Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: