Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

BSQ Bauspar
Bausparkassen aus Nürnberg
Download Unternehmensprofil

> 116 Mitarbeiter

> 1990 Gründung

> Bank-Versicherung Eigentümer

BSQ Bauspar AG

Am Plärrer 14

90429 Nürnberg

Kreis: Nürnberg

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 0911-6566-0

Fax: 0911-6566-174

Web: www.bsq-bausparkasse.de

Gesellschafter

Private Bausparkassen + Verband
Typ: Bank-Versicherung
Holding: Domus Beteiligungsgesellschaft

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Nürnberg HRB 26565
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811158027

Kontakte

Vorstand
Dr. Volker Kreuziger
Andreas Rosin
Die BSQ Bauspar AG ist die erste Direkt-Bausparkasse Deutschlands.

Nach eigenen Angaben ist sie bundesweit das einzige Kreditinstitut dieser Art. Als Direkt-Bausparkasse verfügt sie neben ihrem Stammsitz in Nürnberg weder über Niederlassungen noch über Handelsvertretungen oder einen Außendienst. Dadurch kann sie im Vergleich zu anderen Bausparkassen ihre Kosten natürlich deutlich geringer halten, besitzt aber keine großen Beratungskompetenzen bei den Kunden vor Ort.

Ihr Tätigkeitsfeld sind alle Dienst- und Serviceleistungen rund um das Thema Bausparen. Sie ist zu hundert Prozent im Besitz der Domus Beteiligungsgesellschaft der Privaten Bausparkassen. Deren Gesellschafter sind der Verband der Privaten Bausparkassen sowie die anderen dreizehn in Deutschland agierenden privaten Bausparkassen.

Bis zum Juni 2010 hieß das Unternehmen Quelle Bauspar. Der Name entstand durch die frühere Zugehörigkeit zum Quelle-Konzern der Familie Schickedanz. 1990 wurde die Quelle Bausparkasse gegründet, geriet aber im Zuge der Quelle- beziehungsweise Arcandor-Krise ebenfalls in unruhiges Fahrwasser und wechselte im Oktober 2009 den Besitzer.

Durch den Verkauf des Markennamens Quelle musste sich auch die Quelle Bauspar umbenennen. Deshalb heißt sie jetzt BSQ Bauspar, wobei die drei Buchstaben im Kürzel für Beratung, Service und Qualität stehen. Die Bausparkasse gehört der Domus Beteiligungsgesellschaft. Dahinter stehen 13 privaten Bausparkassen und der Verband der Privaten Bausparkassen.

Die Übernahme zog jedoch noch weitere Änderungen nach sich. So wurde im November 2009 das Neugeschäft eingestellt. Die volle Konzentration gilt seitdem den bereits bestehenden Bausparverträgen. Für die mehr als 100.000 Kunden hat sich dadurch nichts Wesentliches geändert.

BLZ: 76230000
BIC: QUBA71XXX (qq)

Wesentliche Mitbewerber von BSQ Bauspar
Bausparkassen aus Nürnberg
sind Badenia Bausparkasse, BHW, Bausparkasse Mainz (BKM), Bausparkasse Schwäbisch Hall.


Suche Jobs von BSQ Bauspar
Bausparkassen aus Nürnberg

Chronik

1990 Gegründet als Quelle Bauspar AG
2009 Übernahme durch die privaten Bausparkassen

Branchenzuordnung

64.19 Kreditinstitute (ohne Spezialkreditinstitute)
wer-zu-wem Kategorie: Bausparkassen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.238.190.122 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog