Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Raps
Gewürzhersteller aus Kulmbach
Download Unternehmensprofil

> 510 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1924 Gründung

> Familien Eigentümer

RAPS GmbH & Co. KG

Adalbert-Raps-Str. 1

95326 Kulmbach

Kreis: Kulmbach

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09221-807-0

Fax: 09221-807-100

Web: www.raps.de

Gesellschafter

Raps Kulmbach
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bayreuth HRA 978
Amtsgericht Bayreuth HRB 3292
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.700 Euro
Rechtsform:

UIN: DE133085233

Kontakte

Geschäftsführer
Florian Knell - früher bei Raps Fresh
Raps ist ein Unternehmen, das aus natürlichen Rohstoffen wie Kräutern und Gewürzen und auch aus aufbereiteten Mischungen Endprodukte sowie Zusätze für die Lebensmittelindustrie entwickelt.

Die von Raps hergestellten Produkte werden von der Gastronomie, wie auch von verschiedenen Branchen und Industriezweigen der Lebensmittelherstellung wie zum Beispiel Fleischwaren, Molkereien, Back- und Süßwaren, Tiefkühlkost und Fertiggerichte genutzt. Entwickelt werden von dem Unternehmen auch Produkte nach Kundenwunsch.

Produkte der Kategorien streufähig, flüssig und mikroverkapselt werden mit verschiedenen Technologien verarbeitet. Die Frostkaltvermahlung dient der Haltbarmachung. Mit Hilfe der Hochdruckextraktion werden Inhaltsstoffe gewonnen. Das Coating dient der Ummantelung kleinster Partikel, um Rohstoffe somit formstabil und haltbar zu machen. Flovocaps werden eingesetzt, um die Aromafreisetzung zu beeinflussen. Bestimmte Fertigungsweisen, CPF und PGSS, erlauben es, Flüssigkeiten streufähig zu machen, um sie somit vielfältig bei der Nahrungsmittelherstellung einzusetzen.

Das Sortiment umfasst neben dem Segment der Produkte für die Lebensmittelindustrie auch weitere Bereiche: Gewürze und Kräuter, Gewürzmischungen, Marinaden, Suppen, Öle, Desserts und Dressings.

Das Familienunternehmen wurde 1924 von Adalbert Raps in Hamburg als Gewürzhandlung gegründet. Seit 1956 befindet sich der Hauptsitz im oberfränkischen Kulmbach. Im Jahre 1965 begann die Herstellung von ätherischen Ölen und Extrakten. Das Tochterunternehmen Fledi ist spezialisiert auf die Produktion von pastösen und flüssigen Würzmischungen. Die weitere Tochter Batania Direct ist zuständig für die Bereiche Gastronomie und Partyservice. Der in den Händen von Auszubildenden liegende Laden Rapsody of Spices bietet Gewürze, Kräuter, Gewürzmischungen, Öle, Dressings, Desserts sowie Weiteres aus der Produktpalette zum Verkauf.

Raps produziert in sieben Werken an den Standorten in Kulmbach, im niedersächsischen Versmold sowie in Obertrum in Österreich. Vertreten ist der Konzern weltweit mit weiteren Tochterunternehmen und Vertretungen, unter anderem in Belgien, Estland, Frankreich, England, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Russland, der Schweiz, Singapur, Tschechien und der Ukraine. (bi)


Suche Jobs von Raps
Gewürzhersteller aus Kulmbach

Chronik

1924 Gegründet von Adalbert Raps in Hamburg als Gewürzhandlung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Gewürzhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Raps Kulmbach)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.89.87.12 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog