Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hagesüd
Gewürzhersteller aus Hemmingen
Download Unternehmensprofil

> 214 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1881 Gründung

> Investoren Eigentümer

Hagesüd Interspice Gewürzwerke GmbH

Saarstr. 39

71282 Hemmingen

Kreis: Ludwigsburg

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Zweigwerk Dortmund

44309 Dortmund

0231-925151-0

Telefon: 07150-942-60

Fax: 07150-942-880

Web: www.hagesued.eu

Gesellschafter

Ardian Investment/AXA (Frankreich)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 758132
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE252086674

Kontakte

Geschäftsführer
Wolfgang Reis
Hagesüd Interspice produziert in seinen drei Gewürzfabriken Gewürze, Gewürzmischungen, Gewürzmarinaden und Hilfsmittel für das Fleischerhandwerk.

Das Unternehmen wurde 1881 von Otto Leypoldt gegründet und 1921 von der Handelsgesellschaft des süddeutschen Häuteverwertungsverbandes übernommen und dann in Hagesüd umbenannt. Ende 2013 übernahm die israelische Firma ICL Food Specialties den Gewürzhersteller. ()


Suche Jobs von Hagesüd
Gewürzhersteller aus Hemmingen

Chronik

2014 Übernahme durch den israelischen Konzern ICL
2020 Übernahme durch das französische Unternehmen Solana (Verkäufer: ICL)

Branchenzuordnung

10.84 Herstellung von Würzmitteln und Soßen
wer-zu-wem Kategorie: Gewürzhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.236.68 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog