Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Confiserie Reichert Confiserien aus Berlin

Privat

Eigentümer

1882

Gründung

50

Mitarbeiter

Die Confiserie Reichert ist ein Fachgeschäft Konditoreiprodukte in Berlin Steglitz.

Die Confiserie Reichert befindet sich gegenüber den Einkaufszentrum Das Schloss. In der Filiale befindet sich ein Cafe, in dem die Produkte der Konditorei bei einer Tasse Kaffee genossen werden können. Weitere Filialen hat das Unternehmen in Berlin Mitte, Wedding, Moabit und Charlottenburg.

Die Confiserie wurde 1882 eröffnet und ist seitdem ein fester Bestandteil der Berliner Kaffeehauskultur. Die Produktpalette umfasst Hochzeits- und Festtagstorten, Eventtorten, Klassiker, Pralinen, Schokoladenbrunnen, Baumkuchen und saisonale Spezialitäten zu Ostern und Weihnachten. Für Valentinstag und Weihnachten bietet Reichert auch Präsente und dekorative Schachteln.

Der Meisterbetrieb fertigt regelmäßig besondere Kuchen und Torten für größere Events. So durfte die Confiserie die Torte für den Scheich von Oman, der die ITB 2011 besuchte, backen. Für die Sendung Galileo auf Pro 7 fertigte Reichert Möbel aus Schokolade. Für das Kabarett-Theater Die Wühlmäuse kreierte Reichert die Torte zum 50. Geburtstag. (hk)

Chronik

1882 Eröffnung der Confiserie

Adresse

Menge GmbH

Schloßstr. 96
12163 Berlin

Telefon: 030-790832-23
Fax: 030-790832-30
Web: www.confiserie-reichert.com

Tobias Menge ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1882

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 64240

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.076 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Menge Berlin Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Menge GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro