Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Richemont Uhrenhersteller aus München

Konzern

Eigentümer

1988

Gründung

284

Mitarbeiter

Richemont Northern Europe ist die Vertriebsgesellschaft für die exklusiven Marken des Schweizer Luxuskonzern.

MARKEN
  • Cartier
Cartier ist einer der führenden Juweliere weltweit. Neben den Stammhäusern in Paris, London und New York gibt es weltweit 236 Boutiquen. In Deutschland gibt es Cartier-Boutiquen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart, Düsseldorf und München. Die Juwelierateliers in Paris und die Uhrenmanufakturen in der Schweiz stellen hochwertige Uhren und Schmuck her.
  • Montegrappa
Montegrappa ist Italiens ältester Hersteller von Schreibgeräten. Das Unternehmen wurde 1912 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 Teil des Richemont-Konzerns.

Das älteste Unternehmen der Gruppe ist die 1755 in Genf gegründete Uhrenfirma Vacheron Constantin. Cartier wurde 1847 gegründet. ()

Suche Jobs von Richemont Uhrenhersteller aus München

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Bulgari, LVMH Watch & Jewelry.

Chronik

1988 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

47.77 Einzelhandel mit Uhren und Schmuck
wer-zu-wem Kategorie: Uhrenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Richemont)

Adresse

RICHEMONT Northern Europe GmbH

Landsberger Str. 302-306
80687 München

Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Telefon: 089-55984-0
Fax: 089-55984-274
Web: www.richemont.com

Kontakte

Geschäftsführer
Stefan Unterstraßer
Denis Axel Meyer

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Richemont (Niederlande/Südafrika)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Cie.Fianciere Richemont
WKN: 875863 (RITA)
ISIN: CH0045039655

Mitarbeiter: 284 in Deutschland
Umsatz: 155 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 75418

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 13.070.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129311406