Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sat1 Fernsehsender aus Unterföhring

Konzern

Eigentümer

1984

Gründung

230

Mitarbeiter

Sat.1 ist ein privater Fernsehsender mit Programm im deutschsprachigen Raum.

In Deutschland gehört er mit einem seit der Jahrtausendwende konstant um die zehn Prozent liegenden Marktanteil zu den meist eingeschalteten Fernsehsendern. Die Hauptzielgruppe sind die 16- bis 49-jährigen Zuschauer, eine insbesondere für Werbung relevante Altersgruppe. Denn als Privatunternehmen finanziert sich Sat.1 zu einem Gutteil über die Werbung.

Das Programm setzt dementsprechend auch auf Filme und Unterhaltung inklusiver zahlreicher Comedyformate, wobei sowohl Eigenproduktionen als auch eingekaufte Produktionen gezeigt werden. Um die Ausrichtung als ein junges, trendiges Format zu untermauern, wird auch seit Herbst 2012 der Slogan Freut euch drauf als beständiger Jingle genutzt.

Ergänzend kommen auch täglich ausgestrahlte Nachrichtensendungen und Wochenmagazine hinzu. Eine davon ist die von Ulrich Meyer moderierte Akte 20.13, in der wiederholt Wer-zu-Wem-Gründer Stefan A. Duphorn mit Beiträgen zu verschiedenen Themen rund um Lebensmittel und den deutschen Einzelhandel vertreten ist.

Sat.1 ist digital über Satellit zu empfangen und wird auch über alle deutschen Kabelnetze gesendet. Seit Frühjahr 2012 ist die analoge Satellitenausstrahlung abgeschaltet. In Österreich und in der Schweiz wird zwar überwiegend dasselbe Programm gezeigt. Es gibt aber eigene Programmfenster mit eigener Werbung.

Zum Sender gehört auch ein Internetauftritt, der nicht nur über die Sendungen und deren Hintergründe informiert, sondern auch Teile des ausgestrahlten Programms für die Woche nachdem sie im Fernsehen liefen im Videocenter zum kostenlosen Angucken anbietet. Anschließend sind sie über das Bezahlformat Maxdome als Video-on-Demand-Angebot verfügbar.

Maxdome ist ebenso wie Sat.1 eine Tochter der ProSiebenSat.1 Media Aktiengesellschaft. Die ist mit ihren vier Sendern ProSieben, Sat.1, Kabel Eins und N24 Deutschlands größtes Fernsehunternehmen. ProSiebenSat.1 war bis zu deren Insolvenz und der daraus resultierenden Zerschlagung 2002 mehrheitlich im Besitz der Kirch New Media des Medienmoguls Leo Kirch. Der gründete sie im Jahr 2000 auch.

Sat.1 ist genau wie die Muttergesellschaft in Unterföhring bei München ansässig. Gegründet wurde der Sender 1984 als Programmgesellschaft für Kabel- und Satellitenfunk, kurz PKS, im Rahmen des Ludwigshafener Kabelpilotprojektes. Zum nächsten Jahreswechsel benannte er sich in Sat.1 um. Nach dem Zusammengehen mit Pro Sieben blieb der Sender bis 2008 in Berlin, bevor er dann mit einhergehendem Personalabbau nach Unterföhring umzog. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Kabel 1, ProSieben, RTL, ZDF.

Chronik

1984 Sendebeginn
1985 Umbenennung in Sat1
1987 Start des Sat1-Frühstücksfernsehens
1995 Start der Harald Schmidt Show
1995 Start von Akte Sat1 mit Ulrich Meyer
2000 Fusion mit ProSieben zur ProSiebenSat1 Media AG
2003 Die Saban Capital Group wird Mehrheitsgesellschafter
2005 Axel Springer wird Mehrheitseigner bei ProSiebenSat1 Media AG

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ProSiebenSat.1 Media Streubesitz)

Weitere Links

Adresse

Sat.1 Satelliten Fernsehen GmbH

Medienallee 7
85774 Unterföhring

Telefon: 089-9507-10
Fax: 089-9507-8901
Web: www.sat1.de

Kaspar Pflüger (39)

Ehemalige:
Nicolas Paalzow () - bis 04.11.2015
Matthias Alberti ()
Dr. Torsten Rossmann ()
Landesstudio Hamburg, 20148 Hamburg
 040-790076-6017

Landesstudio Kiel, 24114 Kiel
 0431-3641200

Landesstudio Bremen, 28217 Bremen
 0421-16835-0

Sat.1 Norddeutschland GmbH, 30159 Hannover
 0511-1212437

Sat.1 Bayern GmbH, 81829 München
 089-204007-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 230 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 180751

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE149061489
Kreis: München (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
ProSiebenSat.1 Media Streubesitz (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: ProSiebenSat.1 Media AG
WKN: 777117 (PSM)
ISIN: DE0007771172

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sat.1 Satelliten Fernsehen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro