Schletter
Solarenergie aus Kirchdorf

> Anzahl Mitarbeiter
400
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
250 - 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1968

Schletter Solar GmbH

Alustr. 1
83527 Kirchdorf

Kreis: Mühldorf a.Inn
Bundesland: Bayern


Telefon: 08072-9191-0
Web: schletter-group.com


Kontakte

Geschäftsführer
Florian Roos
Andreas Albert Wilhelm Rode
Dr. Cedrik Zapfe

Gesellschafter

Golden Square Capital
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Traunstein HRB 27110
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE318739607

wer-zu-wem-Ranking

Platz 5.350 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Schletter ist ein weltweiter Experte für Photovoltaik-Montagesysteme.

Kernkompetenzen der oberbayerischen Unternehmensgruppe mit der Zentrale in Kirchdorf/Haag sind die Entwicklung und Fertigung von Befestigungslösungen. Ergänzt wird die Leistungsbandbreite durch Zubehörartikel. Zum Einsatz kommen die Produkte in Solarparks und Flachdächer sowie Schrägdächer und Solar-Carports. Verarbeitet werden Aluminium sowie Stahl. Realisiert werden Lösungen auf weltweiter Ebene. Es handelt sich um den führenden Hersteller im Bereich Leichtmetall.

Offeriert werden verschiedene Komponenten sowie Systeme für unterschiedliche Modulkonfigurationen rund um Dächer sowie Freilandsysteme. Je nach Projekt stehen variable Oberflächen sowie Farben zur Verfügung.

Produktionsstandorte gibt es in Deutschland und Nordamerika sowie in Kanada und China. Zudem ist der Dienstleister in Südafrika ansässig. Darüber hinaus besteht ein internationales Netz von Vertriebsgesellschaften und Servicegesellschaften.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1968 durch Ludwig Schletter Senior und Ehefrau Maria. Anfänglich wurden Fenster und Fassadenteile gefertigt. 1984 trat die zweite Generation in die Leitung ein. Ab 1988 starteten Großaufträge. 2001 wurden Befestigungssysteme vertrieben und ein zweiter Firmensitz etabliert. 2004 lag die Umsatzsteigerung bei 300 Prozent. Von 2005 an eröffneten Auslandsaußenstellen und die Logistik wurde ausgelagert. 2008 wurde der heutige Firmensitz bezogen. 2009 wurden Investitionen in neue Produktionshallen und 2011 in ein neues Logistikzentrum getätigt. 2016 erfolgte die Neuaufstellung und Rückbesinnung des Kerngeschäfts Photovoltaik. Auch begann die Konsolidierung des Geschäfts in Deutschland. (fi)


Suche Jobs von Schletter
Solarenergie aus Kirchdorf

Unternehmenschronik

1968 Gegründet von Ludwig Schletter sen.
2018 Übernahme durch Golden Square Capital

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Solarenergie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.30.73 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog