Dr. Schneider Kunststoffwerke
aus Kronach
Download Unternehmensprofil

> 1000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> 1927 Gründung

Dr. Schneider Kunststoffwerke GmbH

Lindenstr. 10-12

96317 Kronach

Kreis: Kronach

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09261-968-0

Fax: 09261-968-1111

Web: www.dr-schneider.com

Gesellschafter

Dr. Schneider-Unternehmensgruppe
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coburg HRB 3426
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.600.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE173174535

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 2.499 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Stadelmann
Malte Mornhart
Stefan Knoll
Dr. Schneider ist Kunststoffverarbeiter für die Automobilindustrie.

Das Familienunternehmen versteht sich als Komplettanbieter: Es entwickelt, testet, fertigt und montiert für die Automobilfirmen Teile und Baugruppen auf Kunststoffbasis. Vom Lenkrad über Blinker, Stoßstangen bis hin zu kompletten Innenverkleidungen hat Schneider alles im Programm. Es sind mittlerweile mehr Autoteile aus Plastik als man denkt.

Das Produktionsequipment umfasst etwa 102 Spritzgussmaschinen bis 1.600 Tonnen Zuhaltung, Flächen- und Drehspindellackieranlagen sowie verschiedene teilautomatisierte Montageanlagen. Der Hauptsitz von Dr. Schneider befindet sich im bayrischen Kronach. Es bestehen zwei weitere Werke in Deutschland sowie jeweils eines in Spanien, Brasilien, Polen, Slowakei und in den USA.

1927 gründete Franz Schneider in Kronach einen kleinen Betrieb. Ab 1936 begann er mit der Kunststoffverarbeitung. 1956, zu einer Zeit als gerade der Millionste VW-Käfer das Fließband verließ, knüpfte Franz Schneider erste Kontakte mit der Automobilindustrie. Durch das Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit stieg die Nachfrage nach dem Auto für Jedermann. Da der damals innovative Baustoff Plastik billiger als Holz oder Metall war und sich trotzdem als robust erwies, verwendete auch die aufstrebende Automobilindustrie zunehmend Innenverkleidungen und Stoßstangen aus Kunststoff. Hiervon profitierten die Kunststoffwerke Dr. Schneider. Schon 1973 wurde das erste Zweitwerk in Spanien eröffnet. Seit 2001 wird das Familienunternehmen in der dritten Generation geleitet. (aw)


Suche Jobs von Dr. Schneider Kunststoffwerke
aus Kronach

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Dr. Schneider-Unternehmensgruppe)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.173.214.227 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog