Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schwab Versand Versandhändler aus Hanau

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

3200

Mitarbeiter

Der Schwab Versand ist ein Versandhaus, dessen Angebot als Universalversender nicht auf eine bestimmte Produktsparte beschränkt ist. Insgesamt umfasst das Warensortiment von Schwab ungefähr 150.000 Artikel mit dem Schwerpunkt Mode und Textilien. Die Vertriebsmarke sheego bietet zudem speziell Damenmode an.

Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der Otto Group, umfasst selbst aber auch Einzelunternehmen wie den Schwab Versand, die Witt-Gruppe und den Internetversender My Toys. Hauptsächlich werden die Waren in Deutschland vertrieben, über die Beteiligungen der Schwab-Gruppe beliefert der Versand aber auch die Niederlande, Ungarn, Tschechien, Österreich, die Schweiz, Frankreich und Großbritannien.

Seine Artikel stellt Schwab dreimal jährlich in einem Hauptkatalog vor. Darüber hinaus gibt Schwab zahlreiche Spezialkataloge in fünf verschiedenen Ländern heraus. Der Vertrieb erfolgt nicht nur über den klassischen Katalogversand, sondern auch über das Internet.

Gegründet wurde das Unternehmen 1954 vom Kaufmann Friedrich Schwab in der Nähe des hessischen Städtchens Hanau. Schon bald darauf eröffnete Schwab ein Filialnetz zum Verkauf von Überhangware und einen Überlandversand. 1965 erfolgte die Einweihung eines Kaufhauses in Berlin und einer Filiale in Hamburg. International tätig wurde das Unternehmen 1967 mit dem Aufbau eines Versandgeschäfts in Frankreich.

Auf Grund des anhaltenden Geschäftserfolges konnte 1987 das Versandhaus Witt Weiden übernommen worden sowie 1989 der österreichische Versender Moden Müller aus Graz. 1990 erfolgte eine Beteiligung an der holländischen Gesellschaft Otto B.V. ,1992 an Otto Ungarn und 1997 an My Toys aus Berlin.

Heute ist die Schwab Gruppe in fünf europäischen Ländern aktiv und beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter. Für die Otto Group betreibt das Unternehmen zwei Warenverteilungszentren in Hanau und in Langsenbold. In letzterem sind Bekleidungsstücke auf Bügeln gelagert, die wiederum auf einer Kleiderstange mit einer Länge von ungefähr 72 Kilometern hängen. Aus diesem Grund wird das Vertriebszentrum auch der größte Kleiderschrank Europas genannt. (jb)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Bader, Heine, Otto Versand.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Otto Familie Hamburg)

Adresse

Schwab Versand GmbH

Kinzigheimer Weg 6
63450 Hanau

Telefon: 06181-368-0
Fax: 06181-368-442
Web: www.schwab.de

Sabine Tietz (52)
Dr. Udo Hartmann (61)
Hans van der Blij (60)

Ehemalige:
Daniela Angerer () - bis 23.10.2014
Günter Bodenbender ()
Helmut Steffen ()
Petra Scharner-Wolff ()
Rolf Schäfer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.200 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 79
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Hanau HRB 1073

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 35.158.270 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811146972
Kreis: Main-Kinzig-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Otto Familie Hamburg (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schwab Versand GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro