Virotech Diagnostics
Pharmaindustrie aus Dietzenbach

> Anzahl Mitarbeiter
90
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1986

Virotech Diagnostics GmbH

Waldstr. 23 A2
63128 Dietzenbach

Kreis: Offenbach
Bundesland: Hessen


Telefon: 06074-23698-0
Web: www.virotechdiagnostics.com


Kontakte

Geschäftsführer
Rodrigo Berlie

Gesellschafter

Familie Duchmann-Berlie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Offenbach am Main HRB 54091
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE111666803

wer-zu-wem-Ranking

Platz 15.856 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Virotech Diagnostics ist spezialisiert auf die Molekularbiologie.

Im Fokus des hessischen Unternehmens mit Sitz in Rüsselsheim steht die Diagnostik. Schwerpunktmäßig erfolgt die Entwicklung sowie Produktion von diagnostischen Tests rund um Infektionskrankheiten bei Mensch und Tier sowie im Lebensmittelbereich. Schwerpunktmäßig kommen Elisa und Line Tests zum Einsatz. Vertrieben werden die Artikel weltweit über 30 Distributoren. Vervollständigt werden die Services durch die Lohnfertigung.

Das Produktprogramm erstreckt sich von Adenovirus bis zu Rubella Virus Liquor Elisa.

Der Dienstleister gehört diversen Unternehmerfamilien aus München. Diese bündeln ihre Beteiligungen mit dem Ziel, kleine sowie mittelständische Betriebe im Bereich der diagnostischen Industrie in Deutschland zu halten und weiterzuentwickeln.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1986 unter der damaligen Firmierung Virotech Systemdiagnostik. 1988 entstand eine hauseigene Antigenproduktionsstätte. 1992 startete die Distribution von verschiedenen Produkten. 1997 begannen Tests für den Produktbereich Liquor-Diagnostik. 2000 erweiterte sich die Produktpalette auf Westernblots. 2003 markiert den Einstieg in Auftragsproduktionen. In den Folgejahren wurden weitere Produkte distribuiert wie 2008 EuroClone Diagnostics. 2011 wurde das Unternehmen Teil der japanischen Firma Sekisui Medical unter der Firmierung Sekisui Virotech. 2015 erfolgte die Kooperation mit der Gesellschaft Kapelan Bio-Imaging. 2016 erfolgte die Übernahme durch den heutigen Eigentümer Virotech Diagnostics gemeinsam mit Klaus Ackermann. Es handelte sich um einen Anteilskauf des operativen Geschäfts ohne Angabe des Kaufpreises. (fi)


Suche Jobs von Virotech Diagnostics
Pharmaindustrie aus Dietzenbach

Unternehmenschronik

1986 Gegründet als Virotech Systemdiagnostik
1993 Übernahme durch die Genzyme Corporation
2011 Übernahme durch Sekisui Chemicals (Verkäufer: Genzyme Corporation)
2016 Übernahme durch Dr. Klaus Ackermann (Verkäufer: Sekisui Chemicals)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Familie Duchmann-Berlie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.124.74 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog