Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SLV Elektronik Hersteller von Elektrotechnik aus Übach-Palenberg

Inves-
toren

Eigentümer

1979

Gründung

195

Mitarbeiter

SLV ist ein europäischer Leuchtenhersteller, zu dem Töchter und Beteiligungen in Deutschland, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Hongkong und Russland gehören. SLV ist Marktführer bei modernen Beleuchtungssystemen, technischem Licht und Wohnraumbeleuchtung.

Im Juli 2007 hat der europäische Finanzinvestor HgCapital einen Mehrheitsanteil vom Unternehmensgründer erworben. Das 1979 gegründete Unternehmen wurde dabei mit 320 Millionen Euro bewertet.

Im April 2011 ging die SLV an die Private-Equity-Gesellschaft Cinven. Cinven wurde im Jahre 1977 gegründet und ist einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Investoren im europäischen Buy-out-Markt. ()

Chronik

1979 Unternehmensgründung
2011 Übernahme durch Cinven
2016 Übernahme durch Ardian

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ardian Investment/AXA)

News zu SLV Elektronik Hersteller von Elektrotechnik aus Übach-Palenberg


1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Robert Fellner-Feldegg - vorher VAG-Armaturen
Geschäftsführer Jens Marcel Aertgeerts
Geschäftsführer Henning Hintzen
Geschäftsführer Erhardt Sven Schirmer

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

SLV Elektronik GmbH

Daimlerstr. 21-23
52531 Übach-Palenberg

Kreis: Heinsberg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02451-4833-0
Fax: 02451-4188-0
Web: www.slv.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Ardian Investment/AXA (Frankreich)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 195 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Aachen HRB 9712

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.022.584 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122487502