Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sony Music Entertainment Musikindustrie aus München

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

273

Mitarbeiter

Sony ist das zweitgrößte Musikunternehmen der Welt.

Sony ist die Heimat zahlreicher nationaler und internationaler Stars, darunter Avril Lavigne, Beyoncé, Justin Timberlake, Britney Spears, Usher, Christina Aguilera, Dido, Anastacia, Alicia Keys und Carlos Santana.

Die vier weltweit größten Plattenfirmen Universal, EMI, Sony und Warner haben einen Marktanteil von zusammen rund 75 Prozent und werden auch als Major Labels oder Big Four bezeichnet.

Zwischen 2004 und 2008 hieß das Unternehmen Sony und war ein Joint Venture von Bertelsmann und Sony. Im Sommer 2008 gab Sony bekannt die anderen 50 Prozent für 1,5 Milliarden Dollar zu kaufen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Universal Music, Warner Music.

Chronik

2008 Bertelsmann steigt bei Sony BMG aus

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sony)

News zu Sony Music Entertainment Musikindustrie aus München

Adresse

Sony Music Entertainment Germany GmbH

Balanstr. 73 Haus 31
81541 München

Telefon: 089-4136-0
Fax: 089-4136-9000
Web: www.sonybmg.de

Philip E. Ginthör (41)
Edgar Berger (50)

Ehemalige:
Edgar Berger ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 273 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 157869

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814045062
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Sony (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Sony Corporation
WKN: 853687 (SON1)
ISIN: JP3435000009

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sony Music Entertainment Germany GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro