Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Standox Farbenhersteller aus Wuppertal

Investor

Eigentümer

1955

Gründung

81

Mitarbeiter

Standox ist ein Unternehmen, das sein Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Autoreparaturlacken richtet. Auf diesem Gebiet ist die Firma europaweit einer der führenden Hersteller. Ein wesentliches Steckenpferd von Standox ist der Kunden- und Lieferservice.

Das Produktsortiment setzt sich aus Lackiersystemen zusammen. Hierzu zählen unter anderem Lacke auf Lösungsmittelbasis wie beispielsweise der Standocryl-Decklack.

Standox bietet zudem wasserverdünnbare Standohyd-Systeme, Klarlacke, Decklacke, Basislacke, Grundierungen, Füller, Spachtel oder auch Industrie-Lackiersysteme. Abgerundet wird das umfassende Spektrum durch Pkw- und Nutzfahrzeuglackiersysteme.

Angesiedelt ist das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal. Standox ist in mehr als 80 Ländern vertreten. Gegründet wurde Standox im Jahr 1955. (tl)

Chronik

2013 Übernahme durch die Carlyle Group

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Carlyle Group)

Adresse

Standox GmbH

Christbusch 45
42285 Wuppertal

Telefon: 0202-2530-0
Fax: 0202-2530-2825
Web: www.standox.de

Ignacio Román Navarro (47)
Holger Lassen (55) - vorher DuPont de Nemours
Dr. Norbert Weckes (54)

Ehemalige:
Matthias Schönberg () - bis 06.04.2016
Dr. Matthias Vogt () - bis 06.04.2016
Dr. Andreas Bohlender () - bis 11.12.2013
Otmar Hauck ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 81 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRB 9409

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.650 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812407905
Kreis: Wuppertal
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Carlyle Group (us)
Typ: Investoren
Holding: Axalta

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Standox GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro