Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stanwell Nobel Tabakindustrie aus Bremen

Konzern

Eigentümer

1982

Gründung

66

Mitarbeiter

Scandinavian Tobacco ist eine Vertriebsgesellschaft für Pfeifentabak. Das Sortiment von rund 150 Artikeln umfasst diverse Marken und Produkte aus den Bereichen Rauchtabak, Cigarren und Cigarillos sowie Pfeifen.

Die Vertriebsgesellschaft wurde 1982 für den Vertrieb des Pfeifentabak-Sortiments der Martin Brinkmann AG, später Rothmans, gegründet. 2003 wurde die Gesellschaft Stanwell durch den dänischen Konzern Scandinavian Tobacco gekauft. ()

Chronik

1982 Gegründet von der Martin Brinkmann AG
1992 Brinkmann wird durch Rothmans International übernommen
2003 Übernahme durch Scandinavian Tobacco
2005 Fusion mit der BAT

Adresse

Scandinavian Tobacco Group
Deutschland GmbH
An der Reeperbahn 6
28217 Bremen

Telefon: 0421-24416-0
Fax: 0421-24416-66
Web: www.st-group.com

Oliver Haß (41)
Jurjan Klep (45)

Ehemalige:
Christian Sørensen () - bis 18.03.2016
Regis Broersma () - bis 18.03.2016
Dirk Reinecke () - bis 27.06.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 66 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRB 10196

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 520.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811143206
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Scandinavian Tobacco (dk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Scandinavian Tobacco Group
Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro