Strabag Umweltanlagen
Anlagenbauer aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 70 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> - Gründung

STRABAG Umwelttechnik GmbH

Vogelsanger Weg 111

40470 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211-6104-50

Fax: 0211-6104-555

Web: www.strabag-umweltanlagen.com

Gesellschafter

Strabag SE (Österreich)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Strabag SE
WKN: A0M23V (XD4)
ISIN: AT000000STR1

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 73460
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE253929127

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 38.975 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Marian Kloß
Thomas Büchner
Dirk Brozio
Dirk Grüneberg
Die Firma Strabag Umwelttechnik zählt beim Deponiebau als Marktführer.

Kernkompetenzen des Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit der Zentrale in Düsseldorf sind ökonomische Lösungen rund um die Altlastsanierung sowie das Flächenrecycling. Ergänzt wird das Portfolio von umwelttechnischen Biogas-Anlagen aus einer Hand. Komplettleistungen rund um den Deponiebau und umwelttechnische Sonderverfahren
vervollständigen das Programm. Betont wird das schnelle Reagieren auf Kundenwünsche durch die große Anzahl an Spezialisten. Auch erfolgt eine größtmögliche Ressourcenschonung durch das Stoffstrommanagement. Auftraggeber resultieren sowohl von Deutschland als auch internationalen Ländern.

Im Bereich von Altlasten erfolgen Sanierungen von selbst hochkontaminierten Flächen.
Bezüglich des Anlagenbaus geht es um die Aufbereitung von Abfällen oder auch die Separierung von Stoffen.
Beim Deponiebau werden neue Anlagen gebaut sowie Erweiterungsbauten und Sanierungen realisiert.
Zu den Sonderverfahren gehören das Großlochbohren und das Wabenverfahren als Möglichkeit, Altlasten zu sanieren.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Holding Strabag mit deutschen Wurzeln. Dieser europäische Technologiekonzern mit dem Hauptsitz in Wien zählt innerhalb Europas zu den größten Bauunternehmen. Kernmärkte sind Österreich sowie Deutschland. Zudem werden Aufgaben in Ost- und Südosteuropa übernommen.

Als aktuelle Projekte des Geschäftsjahrs 2020 zählen die Bodensanierung in der Friedensallee am Standort in Hamburg sowie der Bau der Fäkaliendeponie in Lauenhain aufgelistet. Saniert wurde zudem die chemische Reinigung der Kaserne Krampnitz in Potsdam. Darüber hinaus entstanden zwei Anlagen in der Türkei für die Vergärung. (fi)


Suche Jobs von Strabag Umweltanlagen
Anlagenbauer aus Düsseldorf

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anlagenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.158.251.104 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog