Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Töpfer Kulmbach Verpackungsindustrie aus Kulmbach

Privat

Eigentümer

1920

Gründung

420

Mitarbeiter

Töpfer ist einer der führenden Hersteller von Etiketten für die Getränkeindustrie.

Auf allen Mehrwegflaschen oder PET-Flaschen, egal ob Bier oder Limo sind Etiketten drauf. Sie geben der Marke ein Gesicht und sollen zum Kauf animieren. Etiketten sollen also in erster Linie werben, nebenbei natürlich auch über den Inhalt informieren.

Das Unternehmen Töpfer stellt diese Etiketten her: zu 50 Prozent sind diese aus Papier, aber auch aus metallisiertem Papier oder Folie. Dem Familienunternehmen Töpfer stehen je nach Design verschiedene Druckverfahren zur Verfügung. Meistens wird Tiefdruck angewandt, ferner gibt es Offset- oder Flexodruck. Auf Kundenwunsch kreieren die Designer von Töpfer auch ein völlig neues Etikett, um das Image einer Marke zu ändern.

Töpfer hat auch modernste Etikettiermethoden im Portfolio: Zum Beispiel die klebstoffreien 360 Grad Sleeve-Etikettenhäute für Flaschen. Diese Etiketten werden für Softdrink- und Mineralwasserflaschen verwendet. Sie lassen sich auf alle herkömmlichen Flaschenformen, egal ob aus Glas oder Kunststoff, klebstofffrei aufbringen. Durch transparente Bereiche, Metallic-Oberflächen oder Fenster zum Durchblicken, lassen sich besondere Designeffekte erzielen. Auf Wunsch auch mit perforiertem Aufreißband, das den Originalverschluss absichert.

Derzeit produziert Töpfer bis zu 150 Millionen Etiketten am Tag, was eine Jahresproduktion von rund 30 Milliarden Etiketten ergibt.

Zweites kleineres Standbein des Familienunternehmens Töpfer ist die Fertigung von flexiblen Verpackungen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zum Beispiel sind dies Banderolen für Süßwaren- und Molkereiprodukte: Die Pappe, die ein Achter-Joghurt-Ensemble zusammenhält.

1920 gründete Willy Töpfer eine Steindruckerei. 1930 kam der Offsetdruck hinzu, später noch weitere Drucktechniken. In den 70er Jahren expandierte das Familienunternehmen, ab 1978 kam der Verpackungsdruck hinzu. Ende der 90er wurden auch neue Etikettiermethoden wie Rundumetiketten aus Folie und Sleeve-Etiketten in die Produktpalette mit aufgenommen. Seit 2002 ist Töpfer an Folian beteiligt. Das Unternehmen Folian aus Stralsund ist Spezialist für Folienveredelung im Bereich Lebensmittelverpackung.

Das Unternehmen Töpfer vertreibt seine Produkte weltweit in mehr als 60 Ländern. Der Exportanteil beträgt rund 38 Prozent. (aw)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Töpfer Kulmbach Familie)

Adresse

Töpfer Kulmbach GmbH

Am Kreuzstein 5
95326 Kulmbach

Telefon: 09221-708-0
Fax: 09221-708-165
Web: www.toepfer.de

Rainer Töpfer ()
Mark Töpfer ()

Ehemalige:
Mark Töpfer ()
Rainer Töpfer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 420 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Bayreuth HRB 147

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 204.517 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132363299
Kreis: Kulmbach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Töpfer Kulmbach Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Töpfer Kulmbach GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro