Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Markgrafen Getränkemärkte aus Kulmbach

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

Markgrafen ist einer der führenden Getränkefilialisten in Deutschland.

Entstanden aus der Zusammenlegung des Heimdienstes der Kulmbacher Reichelbräu und des Lehnig-Heimdienstes. Das Unternehmen trägt den Namen der im Jahr 1930 durch die Reichelbräu übernommenen Kulmbacher Markgrafenbräu.

Das Unternehmen wurde 1974 gegründet. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schörghuber Unternehmensgruppe)

Adresse

Markgrafen-Getränkevertrieb-GmbH

Lichtenfelser Str. 6
95326 Kulmbach

Telefon: 09221-6003-0
Fax: 09221-6003-306
Web: www.markgrafen.com

Korel Gülmen (42)
Jan Gerbeth (39)

Ehemalige:
Reinhard Hussenether () - bis 23.02.2015
Klaus Mai ()
Expansionsanforderung für Markgrafen
Gesucht wird in der Region Großraum Berlin, Sachsen, Unterfranken, Bayreuth, Nürnberg, Oberpfalz-Niederbayern. Orte ab 8.000 Einwohner. Einzugsgebiet ab 10.000 Einwohner.
Anforderungen an die Lage: Neben Discountern, an Gewerbegebieten, an Hauptausfallstraßen zu Wohngebieten.
Anforderungen an das Objekt: Mindestgröße des Grundstücks Quadratmeter. Ebenerdige Räumlichkeiten. ab 20 Parkplätze. Außenfront: . .
Mehr Daten in der Zugang.

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 - 4999
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 250
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Bayreuth HRB 313

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 41.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Kulmbach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schörghuber Unternehmensgruppe (de)
Typ: Familien
Holding: Kulmbacher

Börsennotiert: Kulmbacher Brauerei AG
WKN: 700700 (KUL)
ISIN: DE0007007007

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Markgrafen-Getränkevertrieb-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro