Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

UniCredit Leasing
Leasinggesellschaften aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 350 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro

> 1964 Gründung

UniCredit Leasing Finance GmbH

Nagelsweg 53

20097 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-23643-0

Web: www.unicreditleasing.de

Gesellschafter

Unicredito (Italien)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert: UniCredit S.p.A.
WKN: 850832 (CRI)
ISIN: IT0000064854

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 10451
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.580.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Marc Starzmann
Dr. Hubert Spechtenhauser - früher bei Hannover Leasing
Die Firma Unicredit Leasing ist renommiert für Finanzierungslösungen.

Im Mittelpunkt des Dienstleisters mit Sitz in Hamburg stehen das Leasinggeschäft und der Mietkauf. Das Portfolio umfasst sowohl Maschinen als auch Anlagen und Personenkraftfahrzeuge sowie Nutzfahrzeuge. Zudem erstreckt sich das Angebot auf die EDV sowie andere Mobilien. Ergänzt wird das Programm von Absatzfinanzierungen für einerseits Hersteller und andererseits Händler. Zur Verfügung steht eine umfassende Produktpalette für mittelständische Geschäftspartner und internationale Konzerne. Betont wird die Herstellerunabhängigkeit.

Schwerpunkt bildet die umfassende Beratung. Ziel ist das Generieren des individuell besten Leasingprodukts. Unterstützt werden sollen die Kunden dabei, wettbewerbsfähig zu sein.

Betreut werden mehr als 21.000 Kunden.
Etabliert sind elf Standorte von Düsseldorf über München bis zu Berlin.

Es handelt sich um die hundertprozentige Tochter der Aktiengesellschaft UniCredit Bank. Insofern gehört der Dienstleister zum Leasingnetzwerk von Unicredit und somit zu einer führenden Gesellschaft innerhalb Europas. Präsent ist das Unternehmen in 17 Ländern.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1964. Das Gründungskapital lag bei dreißigtausend Deutsche Mark. Anfänglich agierte das Unternehmen unter der Firmierung Hanseatische Industriemaschinenvermietung. Im Laufe der Jahre erfolgte die Expansion zuerst im südlichen Deutschland und nach der Wende auch im Osten. 2001 erfolgte die Umfirmierung in HVB Leasing. 2005 kam es zur Fusion mit Group Unicredit und damit der heutigen Aktiengesellschaft UniCredit Bank. 2015 umfasste das Neugeschäftsvolumen rund 1,66 Milliarden Euro. (fi)


Suche Jobs von UniCredit Leasing
Leasinggesellschaften aus Hamburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Leasinggesellschaften

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog