Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vauth-Sagel Möbelindustrie aus Brakel

Privat

Eigentümer

-

Gründung

700

Mitarbeiter

Vauth-Sagel ist in vier verschiedenen Bereichen tätig. In der Kunststofftechnik, in Einrichtungssystemen, in der Systemtechnik und in der Logistik.

Für jeden dieser Bereiche ist eine der vier Tochtergesellschaften zuständig, die von der in Brakel in Ostwestfalen ansässigen Holding aus koordiniert werden.

Für Kunststofftechnik ist die Firma Westo zuständig. Neben der Produktion können die Kunststoffe in zahlreichen Varianten und Techniken verarbeitet und veredelt werden. Das geschieht in erster Linie für Kunden aus der Automobilindustrie, der Medizintechnik, der Elektroindustrie, der Möbel- und Küchenindustrie sowie für Caravanbeuer und Herstellern von Hobbyartikeln.

Die Mauser Werke, deren Urväter Wilhelm und Paul Mauser das moderne Repetiergewehr erfanden, bestehen bereits seit 1874 und änderten ihre Produktionsgegenstände mehrfach. Von Waffen über Stahlblechwaren bis hin zu Möbeln. Heute fertigt der Betrieb vor allem für Krankenhäuser und andere Pflegeeinrichtungen. Zum Sortiment gehören mehr als 30.000 Artikel.

Vauth-Sagel Systemtechnik heißt die für die Drahtverarbeitung verantwortliche Tochterfirma. Diese findet hauptsächlich für Möbel statt. Zu den bekanntesten Kunden in diesem Segment gehören Miele, SieMatic, EWE-Küchen und Bauformat.

Das Feld der Logistik wird von Vauth-Sagel Logistik abgedeckt. Mit einem eigenen Fuhrpark mit mehr als zehn LKW wird die Warenlogistik für die Unternehmensgruppe durchgeführt und optimiert.

Bis auf Mauser sind alle Tochtergesellschaften ebenfalls in Brakel angesiedelt. Mauser stellt seine Einrichtungssysteme im hessischen Korbach her.

Hermann Vauth und Heinrich Sagel gründeten 1962 eine Firma zur Herstellung von Industriegütern und Drahtartikeln für die Möbelindustrie. Acht Jahre später wurde das Sortiment um Krankenhaus-, Pflegeheim- und Bundeswehrbetten erweitert.

Nach und nach kamen die verschiedenen Bereiche durch Akquisition oder Neugründung hinzu: Maschinen-, Werkzeug- und Gerätebau 1981, Kunststofftechnik 1988, Logistik 1993 und Einrichtungssysteme 2004. Die heutige Firmenstruktur besteht seit 2003. Allerdings wurde das Logistikzentrum in Beverungen erst 2005 aufgebaut. (sc)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sagel Brakel Familie)

Adresse

Vauth-Sagel Holding GmbH & Co. KG

Neue Str. 27
33034 Brakel

Telefon: 05272-601-01
Fax: 05272-601-193
Web: vauth-sagel.de

Heinz O. Sagel ()
Thomas Sagel ()
Claus Sagel ()

Ehemalige:
Heinz O. Sagel ()
Dr. Martin Sagel ()
Thomas Sagel ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Werk Paderborn, 33106 Paderborn
 

Mauser Einrichtungssysteme GmbH & Co. KG Korbach, 34497 Korbach
 05631-562-0

Mauser Einrichtungssysteme GmbH & Co. KG Beverungen, 37688 Beverungen
 05273-36780-10

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn HRA 2745
Amtsgericht Paderborn HRB 4373

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Höxter
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Sagel Brakel Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: