Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Veritas Autozulieferer aus Gelnhausen

-

Eigentümer

1849

Gründung

1500

Mitarbeiter

Die Veritas AG entwickelt als führender Systempartner der internationalen Automobilindustrie Leitungs- und Dichtungssysteme.

Gegründet als Berliner Gummiwerke. 1986 wurden die Ullrich Gummiwerke AG in Gelnhausen übernommen.

Auslandsaktivitäten: Veritas Dunakiliti Verbindungstechnik GmbH in Dunakiliti/Ungarn sowie weitere Werke und Niederlassungen in den USA, Mexiko und Spanien.

Das Unternehmen wurde 1849 gegründet. ()

Chronik

1849 William Elliot gründet die Berliner Gummiwaarenfabrik
1886 Fusion mit Frankfurter Gummiwaarenfabrik Wendt, Buchholz & Co.
1899 Brandunglück im Werk Gelnhausen
1929 Umbenennung in Veritas Gummiwerke AG
1947 Verlegung des Stammsitzes von Berlin ins Werk Gelnhausen
1981 Bau eines zweiten Werkes in Gelnhausen
1982 Schliessung Werk Berlin-Lichterfelde
1986 Übernahme der Ullrich Gummiwerke AG
1995 Gründung der Veritas Dunakiliti Kft. in Ungarn
1998 Gründung Veritas Thüringen in Benshausen.
1999 Umbenennung in Veritas AG
2001 Gründung der Veritas Medizintechnik GmbH in Halberstadt
2005 Übernahme der PS-Fertigungstechnik in Österreich
2008 Gründung Veritas Otomotiv Sanayi in der Türkei
2010 Übernahme der Ostsächsischen Gummiwerke Polenz
2012 Die Ostsächsische Gummiwerke werden zu Veritas Sachsen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Poppe Gruppe)

Adresse

Veritas AG

Stettiner Str. 1-9
63571 Gelnhausen

Telefon: 06051-821-0
Fax: 06051-821-1900
Web: www.veritas.ag

Lucie Toscani (48) - vorher Delphi Deutschland
Dr. Matthias Häberle (49) - vorher ALD Vacuum Technologies
Uwe Hehl ()

Ehemalige:
Bernhard Beck ()
Manfred Welte ()
Dr. Michael Schneider ()
Uwe Hehl ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Veritas Thüringen GmbH, 98554 Benshausen
 036843-750-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.500 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1849

Handelsregister:
Amtsgericht Hanau HRB 11027

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811140213
Kreis: Main-Kinzig-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Poppe Gruppe (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: