Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vereinigte Papierwarenfabriken Verpackungsindustrie aus Feuchtwangen

Privat

Eigentümer

1896

Gründung

486

Mitarbeiter

Die Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, kurz VP, stellt qualitativ hochwertige Verpackungslösungen für unterschiedliche Marktsegmente her.

Die drei Geschäftsfelder des Unternehmens sind:
  • Medizinische Verpackungen
  • Flexible Verpackungen
  • Tragetaschen
  • Medizinische Verpackungen werden für Krankenhäuser, Arztpraxen und industrielle Anwendungen produziert. Das Sortiment beinhaltet Sterilgutverpackungen, Einschlagmaterial, Klarsichtverpackungen, Transport- und Lagerverpackungen, Papierbeutel, Haftetiketten und Hygienezubehör.
  • Flexible Verpackungen umfassen gepolsterte Versandtaschen, Sicherheitstaschen in verschiedenen Ausführungen und Sicherheitsstufen, Musterfaltenbeutel sowie selbstklebende Dokumenten- und Begleitpapiertaschen.
  • Tragetaschen werden aus verschiedenen Materialien in mehreren Größen und Formen mit unterschiedlichen Griffen hergestellt. Sie können ein- oder mehrfarbig, bedruckt oder unbedruckt ganz nach individuellen Wünschen geliefert werden.

Seinen Hauptsitz mit angeschlossener Fertigungsstätte hat das Unternehmen im mittelfränkischen Feuchtwangen. Der Sitz der Holding befindet sich in München. Im Ausland werden Niederlassungen in Frankreich, China, England, Polen, den Niederlanden und in der Schweiz unterhalten.

Hubert Kurz gründete das Unternehmen 1896 in München. Zehn Jahre später meldete VP die Tragetasche als Gebrauchsmuster an. Ab 1962 wurden diese auch aus Polyethylen hergestellt. 1974 wurde mit dem Bau des neuen Hauptwerks in Feuchtwangen begonnen, das 2007 noch einmal ausgebaut und modernisiert wurde. Zudem wurden die beiden anderen Geschäftsfelder - Medizinische sowie Flexible Verpackungen - eingerichtet. Nach einer Umstrukturierung wurde 2001 die Holding gegründet. (sc)

Chronik

Adresse

Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH

Industriestr. 6
91555 Feuchtwangen

Telefon: 09852-901-0
Fax: 09852-901-174
Web: www.vp-group.de

Heiko Brandl (43)
Richard Huber (51)
Clemens von Beckedorff (52)

Ehemalige:
Max Scherm () - bis 04.12.2015
Alexander Kurz ()
Hubert A.O. Kurz ()
Lothar Zapf ()
Thomas Lux ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 486 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1896

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 1099

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129489716
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Kurz München Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro