Dow Pharma & Food Solutions
aus Bomlitz

> 2.200 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse 100 - 250 Mio. Euro

> Gegründet 1815

> Eigentümer

Dow (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:
wer-zu-wem-Ranking
Platz 653 von 140.000

Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH
- Werk Bomlitz -
August-Wolff-Str. 13
29699 Bomlitz

Kreis: Heidekreis
Bundesland: Niedersachsen
Telefon: 05161-440
Web: www.dow.com

Amtsgericht Tostedt HRB 200098
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN: DE811138534

Dow Pharma & Food Solutions ist ein führender Spezialist im Bereich Cellulosechemie.

Die Produkte werden in Lebensmitteln, Kosmetika, Pharmazeutika sowie Lacken, Druckfarben und Baustoffen eingesetzt.

In Bitterfeld unterhält Dow die weltgrößte Produktionsanlagen für Methylcellulose. Die Methylcellulose ist ein hydrophiles weißes Pulver, das als Verdickungsmittel und Emulgator in verschiedenen Nahrungsmitteln und Kosmetikprodukten zum Einsatz kommt.

Das Unternehmen wurde im Dezember 2006 von Bayer für 440 Millionen Euro an Dow Chemical verkauft um mit den Erlösen die Schering-Übernahme zu finanzieren. Dabei wurde der Name von Wolff Walsrode in Dow Wolff Cellulosics geändert. 2015 verschmolz man mit der Dow Deutschland Anlagengesellschaft. ()






Geschäftsführer
Katja Wodjereck
Claudio Ciuchini
Neldes Hovestad
Jana Kramer
Klaus Rudert
Dieter Schnepel


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.91.5 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog