Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Baby-Markt
Spielzeugläden aus Dortmund
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1990 Gründung

> Familien Eigentümer

babymarkt.de GmbH

Wulfshofstr. 22

44149 Dortmund

Kreis: Dortmund

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 01805-210610

Fax: 01805-210611

Web: www.babymarkt.de

Gesellschafter

Tengelmann Haub Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dortmund HRB 9168
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.238.266 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811377710

Kontakte

Geschäftsführer
Bastian Siebers
Sven Bogatzki
Roland Zacharias
Baby-Markt ist ein Fachhändler für Babybedarf, der mehrere Niederlassungen in Deutschland unterhält.

Zum sehr breit aufgestellten Sortiment gehören mehr als 12.000 unterschiedliche Babyartikel namhafter Hersteller. Das Angebot umfasst Autositze, Babytextilien und Spielzeug genauso wie Ausstattungswaren und Accessoires wie Bettwäsche und Matratzen, Flaschen und Schnuller. Ein Schwerpunkt liegt auch auf Kinderwagen und Möbeln für den Nachwuchs.

In Dortmund befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens mit einem angeschlossenen Geschäft. Ein zweites, deutlich größeres ist unweit davon ebenfalls in Dortmund. Dazu kommen drei Filialen in Hamburg und je eine in Lübeck und in Buchholz in der Nordheide in Niedersachsen.

Der Aufbau der Läden ist immer gleich, auch wenn es teilweise Unterschiede im Sortiment gibt. Auf Übersichtlichkeit und Sauberkeit wird großer Wert gelegt. Zum Sortiment gehören hauptsächlich Markenartikel von Herstellern wie Brio, Angelcare, Hauck und Römer.

Bestellt werden können die Waren auch alle im Online-Shop. Versandkostenfreie und schnelle Auslieferung gibt es ab zwanzig Euro Bestellwert. Baby-Markt.de startete 2003 im E-Commerce und beschäftigt heute 90 Mitarbeiter, die täglich bis zu 4.000 Sendungen mit Baby- und Kleinkindartikeln verschicken.

Im Sommer 2009 konnte sich Baby-Markt.de unter 400 Konkurrenten als benutzerfreundlichster Online-Shop durchsetzen. Gewählt wurde er dazu von einer unabhängigen Jury im Rahmen der Münchener Kongressmesse Internet World. Im Mai 2010 stieg Tengelmann bei der Firma ein und erwarb knapp die Hälfte der Anteile. (jb)


Suche Jobs von Baby-Markt
Spielzeugläden aus Dortmund

Chronik

1990 Tengelmann erwirbt knapp die Hälfte der Anteile

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Spielzeugläden

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.80.160.29 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog