Lux Tools
Werkzeughersteller aus Wermelskirchen
Download Unternehmensprofil

> 1000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> 1918 Gründung

Emil Lux GmbH & Co. KG

Emil-Lux-Str. 1

42929 Wermelskirchen

Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02196-76-4000

Fax: 02196-76-4002

Web: www.emil-lux.de

Gesellschafter

Tengelmann Haub Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRA 15868
Amtsgericht Köln HRB 36228
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.610 Euro
Rechtsform:

UIN: DE123711881

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 3.163 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Kreft
Dr. Gonn Weide
Lux Tools ist ein Hersteller von Werkzeugen und anderen Produkten aus dem zumeist von Baumärkten ausgefüllten Do-it-yourself Bereich.

Das sehr breit aufgestellte Sortiment mit mehr als 13.000 verschiedenen Produkten ist auf den Einsatz bei Heim- und Handwerkerarbeiten ausgerichtet. Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und einfache Nutzung sollen die Werkzeuge auszeichnen. Die Schwerpunkte in der Herstellung liegen auf den folgenden Bereichen:
  • Kleineisenwaren
  • Handwerkzeuge
  • Bauwerkzeuge
  • Haushalt
  • Renovierwerkzeuge
  • Arbeitsschutzprodukte
  • Gartenwerkzeuge
  • Gartenmaschinen
  • Maschinenzubehör
  • Power-Tools
  • Technik- und Werkstattprodukte
  • Elektroinstallationsprodukte
  • Verbindungstechnik
  • Holzverbinder
  • Ketten, Seile und sonstiges

Gefertigt wird am Stammsitz in Wermelskirchen in Nordrhein-Westfalen. Von dort wird auch der Vertrieb koordiniert, der sich vor allem auf die Obi-Baumärkte stützt. Werkzeuge von Lux werden in allen Obi-Märkten angeboten. Das liegt unter anderem daran, dass beide Firmen die gleiche Gründerfamilie haben.

Damit ist Deutschland wichtigster Absatzmarkt des Unternehmens. Allerdings ist der Werkzeugbauer auch in Österreich, der Schweiz, Tschechien, Italien, Ungarn, Polen, Slowenien und in den Niederlanden sowie in China vertreten.

Emil Lux gründet das Unternehmen, das Werkzeuge und Schneidwaren liefert, 1918 in Remscheid. Sein Sohn, Dr. Emil Lux, setzt voll auf Do-it-yourself-Systeme, veranlasst den Umzug ins bergische Wermelskirchen und begründet 1970 zusammen mit Manfred Maus durch die Eröffnung des ersten Obi Bau- und Heimwerkermarkt in Hamburg eine weitere Erfolgsgeschichte. (sc)


Suche Jobs von Lux Tools
Werkzeughersteller aus Wermelskirchen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.81.172.77 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog