Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Betek Werkzeugbauer aus Aichhalden

Investor

Eigentümer

1981

Gründung

194

Mitarbeiter

Betek ist einer der bedeutendsten Hersteller von hartmetallbestückten Verschleißwerkzeugen. Ferner ist das Unternehmen auf die Entwicklung von Hartmetalllösungen speziell für den Verschleißschutz spezialisiert.

Das Produktportfolio beinhaltet Werkzeugsysteme für mehr als zehn Anwendungsbereiche. Die Kernbereiche bestehen aus dem Straßenbau, dem Spezialtiefbau, der Recyclingindustrie sowie dem Berg- und Tunnelbau.

Zum Programm gehören unter anderem Straßenfräsen, Surface Mining, Stabilisierer, Grabenfräsen und Schlitzwandfräsen. Darüber hinaus bietet Betek Baggeranbaufräsen, Hartmetalle sowie Agrartechnik.

Beheimatet ist das Unternehmen im baden-württembergischen Aichhalden, das sich im Landkreis Rottweil befindet. An diesem Firmenstandort stellt Betek alle Produkte her. (tl)

Chronik

1981 Unternehmensgründung
1992 Übernahme durch Indus

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Indus Holding)

Adresse

Betek GmbH & Co. KG

Sulgener Str. 19-23
78733 Aichhalden

Telefon: 07422-565-100
Fax: 07422-565-122
Web: www.betek.de

Dr. Frank Thiele ()
Dr.-Ing. Marc Siemer (43)
Tobias Hilgert (35)

Ehemalige:
Bernhard Zimmermann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 194 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1981

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 480310
Amtsgericht Stuttgart HRB 480722

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE142646773
Kreis: Rottweil
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Indus Holding (de)
Typ: Investoren
Holding: Simon-Gruppe

Börsennotiert: Indus Holding AG
WKN: 620010 (INH)
ISIN: DE0006200108

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Betek GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro