Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Burda Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus München

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

5000-10000

Mitarbeiter

Die Hubert Burda Media Holding ist eine Holdinggesellschaft für die geschäftlichen Aktivitäten des Burda Konzerns:
  • Print
Hubert Burda Media verlegt mit seinen Verlagspartnern insgesamt 252 Zeitschriften in 19 Ländern. 68 Titel erscheinen in Deutschland, im Ausland werden 184 Zeitschriften verlegt. Unterteilt in:
  • Burda People Group (BUNTE, INSTYLE, AMICA)
  • Verlag Arabellastraße (ELLE, FREUNDIN, DAS HAUS)
  • Medien Park Verlage (FREIZEIT REVUE, WOHNEN & GARTEN usw.)
  • Super Verlag Berlin (SUPER ILLU, GUTER RAT)
  • TV & Hörfunk
Produktion von Fernsehformaten wie FOCUS TV, FOCUS GESUNDHEIT und CINEMA TV sowie Beteiligung an mehreren Radiosendern:
  • Antenne Bayern (16 Prozent)
  • BB Radio (30 Prozent)
  • Donau 3 FM (50 Prozent)
  • Hit Radio FFH
  • Studio Gong
  • Radio Arabella
  • Radio Galaxy
  • Big FM
  • Online & Mobile
Engagement in den New-Media-Kernbereichen Technologie, Geschäftsentwicklung und Finanzierung.
  • Sales
Das Burda Advertising Center vermarktet als zentrale Vermarktungsgesellschaft das Portfolio von Hubert Burda Media und ist der größte Vermarkter unter den deutschen Verlagen.
  • Vertrieb
Neben den Titeln der Verlage von Hubert Burda Media betreut der Burda Medien Vertrieb auch die Objekte der Computec Media AG, der Vogel Burda Communication sowie der Verlagsgruppe Milchstrasse.
  • Corporate Publishing
BurdaYukom Publishing ist der Marktführer in der Businesskommunikation mit über 40 Printpublikationen, die mit zahlreichen E-Medien sowie CRM-Maßnahmen vernetzt werden.
  • Druck
Burda Druck zählt zu den erfahrensten und leistungsfähigsten Tiefdruck-Unternehmen Europas.
  • Direktmarketing
Der Schwerpunkt der Direktmarketing-Aktivitäten konzentriert sich auf die Akquise von Zeitschriftenabonnenten.

Hubert Burda Media ist ein internationaler Medienkonzern mit wesentlichen Standorten in Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Russland und Asien.

Gegründet wurde das Unternehmen 1902 von Franz Burda. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Condé Nast Verlag, Gruner+Jahr, Verlag Pabel-Moewig (VPM).

Chronik

1903 Gegründet von Franz Burda sen. in Philippsburg
1908 Umzug der Druckerei nach Offenburg
1949 Aenne Burda gründet Burda Moden
2003 Übernahme der Playboy-Lizenz von Bauer
2005 Übernahme der Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse
2009 Einstellung der Titel Tomorrow, Amica und Young
2011 Übernahme einer Druckerei von Schlott

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hubert Burda Familie)

News zu Burda Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus München

Adresse

Hubert Burda Media Holding
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Arabellastr. 23
81925 München

Telefon: 089-9250-0
Fax: 089-9250-3990
Web: www.hubert-burda-media.de

Holger Eckstein (53)
Dr. Paul-Bernhard Kallen ()
Dr. Andreas Rittstieg (61)
Martin Weiss ()
Philipp Welte ()
Stefan Winners ()

Ehemalige:
Dr. Hubert Burda ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Abonnenten Service Center GmbH, 19061 Schwerin
 

computeruniverse.net GmbH, 61169 Friedberg
 06031-7910-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 9.241 weltweit
Umsatz: 2.456 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRA 471250
Amtsgericht Freiburg HRB 716673

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE142540677
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hubert Burda Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Hubert Burda Media

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: