Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Burda Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus München

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

5000-10000

Mitarbeiter

Die Hubert Burda Media Holding ist eine Holdinggesellschaft für die geschäftlichen Aktivitäten des Burda Konzerns:
  • Print
Hubert Burda Media verlegt mit seinen Verlagspartnern insgesamt 252 Zeitschriften in 19 Ländern. 68 Titel erscheinen in Deutschland, im Ausland werden 184 Zeitschriften verlegt. Unterteilt in:
  • Burda People Group (BUNTE, INSTYLE, AMICA)
  • Verlag Arabellastraße (ELLE, FREUNDIN, DAS HAUS)
  • Medien Park Verlage (FREIZEIT REVUE, WOHNEN & GARTEN usw.)
  • Super Verlag Berlin (SUPER ILLU, GUTER RAT)
  • TV & Hörfunk
Produktion von Fernsehformaten wie FOCUS TV, FOCUS GESUNDHEIT und CINEMA TV sowie Beteiligung an mehreren Radiosendern:
  • Antenne Bayern (16 Prozent)
  • BB Radio (30 Prozent)
  • Donau 3 FM (50 Prozent)
  • Hit Radio FFH
  • Studio Gong
  • Radio Arabella
  • Radio Galaxy
  • Big FM
  • Online & Mobile
Engagement in den New-Media-Kernbereichen Technologie, Geschäftsentwicklung und Finanzierung.
  • Sales
Das Burda Advertising Center vermarktet als zentrale Vermarktungsgesellschaft das Portfolio von Hubert Burda Media und ist der größte Vermarkter unter den deutschen Verlagen.
  • Vertrieb
Neben den Titeln der Verlage von Hubert Burda Media betreut der Burda Medien Vertrieb auch die Objekte der Computec Media AG, der Vogel Burda Communication sowie der Verlagsgruppe Milchstrasse.
  • Corporate Publishing
BurdaYukom Publishing ist der Marktführer in der Businesskommunikation mit über 40 Printpublikationen, die mit zahlreichen E-Medien sowie CRM-Maßnahmen vernetzt werden.
  • Druck
Burda Druck zählt zu den erfahrensten und leistungsfähigsten Tiefdruck-Unternehmen Europas.
  • Direktmarketing
Der Schwerpunkt der Direktmarketing-Aktivitäten konzentriert sich auf die Akquise von Zeitschriftenabonnenten.

Hubert Burda Media ist ein internationaler Medienkonzern mit wesentlichen Standorten in Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Russland und Asien.

Gegründet wurde das Unternehmen 1902 von Franz Burda. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Condé Nast Verlag, Gruner+Jahr, Verlag Pabel-Moewig (VPM).

Chronik

1903 Gegründet von Franz Burda sen. in Philippsburg
1908 Umzug der Druckerei nach Offenburg
1949 Aenne Burda gründet Burda Moden
2003 Übernahme der Playboy-Lizenz von Bauer
2005 Übernahme der Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse
2009 Einstellung der Titel Tomorrow, Amica und Young
2011 Übernahme einer Druckerei von Schlott

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hubert Burda Familie)

News zu Burda Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus München

Adresse

Hubert Burda Media Holding
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Arabellastr. 23
81925 München

Telefon: 089-9250-0
Fax: 089-9250-3990
Web: www.hubert-burda-media.de

Dr. Paul-Bernhard Kallen ()
Philipp Welte ()
Holger Eckstein (52)
Stefan Winners ()
Dr. Andreas Rittstieg (60)

Ehemalige:
Dr. Hubert Burda ()
Abonnenten Service Center GmbH, 19061 Schwerin
 

computeruniverse.net GmbH, 61169 Friedberg
 06031-7910-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 9.241 weltweit
Umsatz: 2.456 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRA 471250
Amtsgericht Freiburg HRB 470692

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE142540677
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hubert Burda Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Hubert Burda Media

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hubert Burda Media Holding
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro