Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Carl Walther Rüstungsindustrie aus Arnsberg

Privat

Eigentümer

1886

Gründung

220

Mitarbeiter

Die Carl Walther GmbH ist ein traditionsreicher deutscher Waffenhersteller. Neben Verteidigungswaffen stellt das Unternehmen hauptsächlich Sportwaffen her.

Das Sortiment umfasst Sportwaffen und Verteidigungswaffen der Marke Walther aus eigener Produktion. Hinzu kommen exklusive Verträge mit anderen Waffenherstellern aus dem Ausland. So vertreibt Carl Walther auch Flinten der Marke Fabarm, einem der bedeutendsten Flintenhersteller Italiens und Sportwaffen der Marke Hämmerli sowie Verteidigungswaffen der Marke Magnum Research.

Gegründet wurde das Unternehmen 1886 von Carl-Wilhelm-Freund Walther. 1993 wurde das Unternehmen von der Firma Umarex übernommen und stellt heute neben Verteidigungswaffen hauptsächlich Sportwaffen her. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Heckler & Koch, Rheinmetall Defence, Sig Sauer.

Chronik

1886 Gegründet von Carl-Wilhelm-Freund Walther
1993 Übernahme durch Umarex

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Umarex Gruppe=Wonisch/Pflaumer)

Adresse

Carl Walther GmbH

Donnerfeld 2
59757 Arnsberg

Telefon: 02932-638-100
Fax: 02932-638-149
Web: www.carl-walther.de

Alexander Lenert (47) - vorher SchmitterGroup

Ehemalige:
Manfred Wörz () - bis 18.05.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 220 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1886

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 842

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.070.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147036696
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Umarex Gruppe=Wonisch/Pflaumer (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Carl Walther GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro